Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 8
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Zeigt Werbemeldungen an
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
Andere Mutationen:

Antivirus Action

Eine neue virtuele Gefahr plagt Internet-Benutzer. Es heißt Antivirus Action und wenn Sie noch nicht davon gehört haben, sind Sie ein Glückspilz. Antivirus Action ist ein vermeintliches Anti-Spyware-Werkzeug, das sich für ein echtes Sichewrheitsprogramm ausgibt.

Benutzer, die dem Antivirus Action zum Opfer gefallen sind, können sein bösartiges und betrügerisches Wesen bestätigen. Der Angriff fängt unbemerkt für den Benutzer an, indem es auf den PC ohne das Wissen des Benutzers gelangt. Dies wird mit Hilfe von Trojanern errericht, die auf das System durch die Schwachstellen gelangen. Es wird dann in Spam abgelegt und der Benutzer wird ständige Popups bekommen, die ihn informieren, dass ernsthafte Infektionen auf seinem PC vorhanden sind.

Antivirus Action wird fortfahren und den Benutzer informierern, dass der einzige Weg diese Infektionen zu entfernen der Kauf von der nutzlosen vermeintliche Software Antivirus Action ist. Benutzer dürfen niemals unter keinen Umständen dem Antivirus Action glauben und es mit einer zuverlässigen Anti-Spyware-Sicherheitssoftware entfernen.

Scanner für Antivirus Action herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Antivirus Action.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Antivirus Action herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Antivirus Action .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Antivirus Action blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Antivirus Action):

qqumhletsbl.exe
aekvsqydlta.exe
eyunlmwtsbl.exe
hlpcjdndlta.exe
hqgobyatsbl.exe
ikuekrqtsbl.exe
nxvabxttsbl.exe
oofivrwdlta.exe
xxitffttsbl.exe
qrevhdptsbl.exe
amrwumetsbl.exe
xcyfcextsbl.exe
oorxqesdlta.exe
aymdddodlta.exe
jcfgurqdlta.exe
mxulvhgtsbl.exe
wpvsdmgtsbl.exe
auqiahodlta.exe
bfdfikdtsbl.exe
kbcrutetsbl.exe
hnwrurktsbl.exe
edbqjiptsbl.exe
lnklfhqdlta.exe
ihrlawtdlta.exe
vtqpsdntsbl.exe
udjxvkntsbl.exe
pmommlhdlta.exe
llvtmofdlta.exe
pmjlmccdlta.exe
flhxvjvtsbl.exe
guqjvbhtsbl.exe
mpukyfqtsbl.exe
paulymedlta.exe
pysndledlta.exe
mphwumadlta.exe
mhhvhtatsbl.exe
jdxgxhqdlta.exe
vqucadstsbl.exe
blsqujmdlta.exe
rirwoshtsbl.exe
dcioxufdlta.exe
yoajgukdlta.exe
cencbpetsbl.exe
ygsfosbdlta.exe
rixfrlvdlta.exe
hpdtqvedlta.exe
gnpcuqytsbl.exe
lwfywxitsbl.exe
raiecgxdlta.exe
ejxdfdxdlta.exe
dsbwjoedlta.exe
qikcxeatsbl.exe
tjgsyhedlta.exe
fgwyyttdlta.exe
sslxxoptsbl.exe
hteisvedlta.exe
nqjvdmctsbl.exe
vklsehhdlta.exe
iditkpkdlta.exe
rbkeknfdlta.exe
tcifidntsbl.exe
insmdkadlta.exe
hnejirctsbl.exe
fbwilfttsbl.exe
trihxnktsbl.exe
yoajgukdlta.exe
ygsfosbdlta.exe
yeradtjtsbl.exe
ybkismgtsbl.exe
xxitffttsbl.exe
xggrvhctsbl.exe
xcyfcextsbl.exe
wujypwktsbl.exe
wpvsdmgtsbl.exe
wpanmldtsbl.exe
wjxeaikdlta.exe
wgtcvidtsbl.exe
vtqpsdntsbl.exe
vqucadstsbl.exe
vklsehhdlta.exe
unauenetsbl.exe
uixykvatsbl.exe
uihaifqdlta.exe
uhblmjjtsbl.exe
udjxvkntsbl.exe
txqsqdutsbl.exe
twalecwtsbl.exe
trihxnktsbl.exe
tomgggctsbl.exe
tkfofhsdlta.exe
tjgsyhedlta.exe
teyhlfxtsbl.exe
tcifidntsbl.exe
sylstuhtsbl.exe
sslxxoptsbl.exe
sqydqsldlta.exe
sdxfsyotsbl.exe
ryhlndttsbl.exe
rixfrlvdlta.exe
rirwoshtsbl.exe
rbkeknfdlta.exe
raiecgxdlta.exe
qvydvnmdlta.exe
qrevhdptsbl.exe
qrcpupptsbl.exe
qqumhletsbl.exe
qikcxeatsbl.exe
qalhtmxtsbl.exe
pysndledlta.exe
pmommlhdlta.exe
pmjlmccdlta.exe
plildqadlta.exe
pgiykjbtsbl.exe
paulymedlta.exe
ospmbvjtsbl.exe
oscthofdlta.exe
oorxqesdlta.exe
oofivrwdlta.exe
oloyrerdlta.exe
oletxivtsbl.exe
nxvabxttsbl.exe
nqjvdmctsbl.exe
nflthhetsbl.exe
mxulvhgtsbl.exe
mpukyfqtsbl.exe
mphwumadlta.exe
mlenrdotsbl.exe
mkahqrltsbl.exe
micrgnutsbl.exe
mhhvhtatsbl.exe
lwfywxitsbl.exe
ltrypibdlta.exe
lthdllhtsbl.exe
locpogytsbl.exe
lnklfhqdlta.exe
llvtmofdlta.exe
lialolidlta.exe
ksonreqtsbl.exe
kbcrutetsbl.exe
jykpbtbtsbl.exe
jiswvkutsbl.exe
jdxgxhqdlta.exe
jcfgurqdlta.exe
ivpdefutsbl.exe
iudxuoctsbl.exe
insmdkadlta.exe
ikuekrqtsbl.exe
ihrlawtdlta.exe
ihqdylydlta.exe
iditkpkdlta.exe
hyimnjgtsbl.exe
hteisvedlta.exe
hqgobyatsbl.exe
hpdtqvedlta.exe
hnwrurktsbl.exe
hnejirctsbl.exe
hlpcjdndlta.exe
guqjvbhtsbl.exe
gtmnhaotsbl.exe
gsaoorutsbl.exe
gnpcuqytsbl.exe
gkeiwgrtsbl.exe
ftfpelstsbl.exe
fligkfktsbl.exe
flhxvjvtsbl.exe
fkioajhtsbl.exe
fgwyyttdlta.exe
fbwilfttsbl.exe
fbleiqxtsbl.exe
eyunlmwtsbl.exe
eykrxhmtsbl.exe
eovhjxftsbl.exe
emtvtujtsbl.exe
ejxdfdxdlta.exe
eehqgetdlta.exe
edbqjiptsbl.exe
dsbwjoedlta.exe
dfalahfdlta.exe
dcioxufdlta.exe
ctxfcsetsbl.exe
cisrauddlta.exe
cencbpetsbl.exe
cbgftqjdlta.exe
byvnvsydlta.exe
bueemktdlta.exe
blsqujmdlta.exe
biqlhnndlta.exe
bfdfikdtsbl.exe
aymdddodlta.exe
auqiahodlta.exe
atoswoqtsbl.exe
amrwumetsbl.exe
aekvsqydlta.exe
SearchSettingsProtection.exe
xvidvlwagnz.exe
utyqwnwagnz.exe
tbdjokwagnz.exe
qkwcrrwagnz.exe
oaaukswagnz.exe
lxmyolwagnz.exe
lhhekpwagnz.exe
hjapgkwagnz.exe
dfalahfdlta.exe
oloyrerdlta.exe
jiswvkutsbl.exe
ftfpelstsbl.exe
gkeiwgrtsbl.exe
plildqadlta.exe
bueemktdlta.exe
fligkfktsbl.exe
wjxeaikdlta.exe
fkioajhtsbl.exe
byvnvsydlta.exe
yeradtjtsbl.exe
tkfofhsdlta.exe
ybkismgtsbl.exe
ltrypibdlta.exe
fbleiqxtsbl.exe
eehqgetdlta.exe
micrgnutsbl.exe
locpogytsbl.exe
biqlhnndlta.exe
cbgftqjdlta.exe
ryhlndttsbl.exe
qvydvnmdlta.exe
uihaifqdlta.exe
cisrauddlta.exe
tomgggctsbl.exe
iudxuoctsbl.exe
txqsqdutsbl.exe
oscthofdlta.exe
hyimnjgtsbl.exe
ihqdylydlta.exe
lialolidlta.exe
uixykvatsbl.exe
sqydqsldlta.exe
ctxfcsetsbl.exe

Prozesse abbrechen (Antivirus Action):

gkeiwgrtsbl.exe
plildqadlta.exe
hqgobyatsbl.exe
ryhlndttsbl.exe
biqlhnndlta.exe
pmommlhdlta.exe
cisrauddlta.exe
tjgsyhedlta.exe
ybkismgtsbl.exe
ihrlawtdlta.exe
flhxvjvtsbl.exe
jdxgxhqdlta.exe
nxvabxttsbl.exe
cencbpetsbl.exe
oloyrerdlta.exe
ltrypibdlta.exe
hnwrurktsbl.exe
locpogytsbl.exe
mxulvhgtsbl.exe
fligkfktsbl.exe
lialolidlta.exe
cbgftqjdlta.exe
sqydqsldlta.exe
txqsqdutsbl.exe
guqjvbhtsbl.exe
qikcxeatsbl.exe
rbkeknfdlta.exe
fbwilfttsbl.exe
lnklfhqdlta.exe
bfdfikdtsbl.exe
dfalahfdlta.exe
oofivrwdlta.exe
fbleiqxtsbl.exe
wpvsdmgtsbl.exe
amrwumetsbl.exe
qqumhletsbl.exe
rixfrlvdlta.exe
tomgggctsbl.exe
trihxnktsbl.exe
aekvsqydlta.exe
insmdkadlta.exe
xxitffttsbl.exe
blsqujmdlta.exe
edbqjiptsbl.exe
uihaifqdlta.exe
jiswvkutsbl.exe
yoajgukdlta.exe
ihqdylydlta.exe
mhhvhtatsbl.exe
wjxeaikdlta.exe
uixykvatsbl.exe
vqucadstsbl.exe
oorxqesdlta.exe
rirwoshtsbl.exe
xcyfcextsbl.exe
dcioxufdlta.exe
tkfofhsdlta.exe
hteisvedlta.exe
lwfywxitsbl.exe
yeradtjtsbl.exe
kbcrutetsbl.exe
sslxxoptsbl.exe
iudxuoctsbl.exe
hlpcjdndlta.exe
pysndledlta.exe
hyimnjgtsbl.exe
mpukyfqtsbl.exe
udjxvkntsbl.exe
fkioajhtsbl.exe
oscthofdlta.exe
aymdddodlta.exe
raiecgxdlta.exe
eehqgetdlta.exe
yoajgukdlta.exe
ygsfosbdlta.exe
yeradtjtsbl.exe
ybkismgtsbl.exe
xxitffttsbl.exe
xggrvhctsbl.exe
xcyfcextsbl.exe
wujypwktsbl.exe
wpvsdmgtsbl.exe
wpanmldtsbl.exe
wjxeaikdlta.exe
wgtcvidtsbl.exe
vtqpsdntsbl.exe
vqucadstsbl.exe
vklsehhdlta.exe
unauenetsbl.exe
uixykvatsbl.exe
uihaifqdlta.exe
uhblmjjtsbl.exe
udjxvkntsbl.exe
txqsqdutsbl.exe
twalecwtsbl.exe
trihxnktsbl.exe
tomgggctsbl.exe
tkfofhsdlta.exe
tjgsyhedlta.exe
teyhlfxtsbl.exe
tcifidntsbl.exe
sylstuhtsbl.exe
sslxxoptsbl.exe
sqydqsldlta.exe
sdxfsyotsbl.exe
ryhlndttsbl.exe
rixfrlvdlta.exe
rirwoshtsbl.exe
rbkeknfdlta.exe
raiecgxdlta.exe
qvydvnmdlta.exe
qrevhdptsbl.exe
qrcpupptsbl.exe
qqumhletsbl.exe
qikcxeatsbl.exe
qalhtmxtsbl.exe
pysndledlta.exe
pmommlhdlta.exe
pmjlmccdlta.exe
plildqadlta.exe
pgiykjbtsbl.exe
paulymedlta.exe
ospmbvjtsbl.exe
oscthofdlta.exe
oorxqesdlta.exe
oofivrwdlta.exe
oloyrerdlta.exe
oletxivtsbl.exe
nxvabxttsbl.exe
nqjvdmctsbl.exe
nflthhetsbl.exe
mxulvhgtsbl.exe
mpukyfqtsbl.exe
mphwumadlta.exe
mlenrdotsbl.exe
mkahqrltsbl.exe
micrgnutsbl.exe
mhhvhtatsbl.exe
lwfywxitsbl.exe
ltrypibdlta.exe
lthdllhtsbl.exe
locpogytsbl.exe
lnklfhqdlta.exe
llvtmofdlta.exe
lialolidlta.exe
ksonreqtsbl.exe
kbcrutetsbl.exe
jykpbtbtsbl.exe
jiswvkutsbl.exe
jdxgxhqdlta.exe
jcfgurqdlta.exe
ivpdefutsbl.exe
iudxuoctsbl.exe
insmdkadlta.exe
ikuekrqtsbl.exe
ihrlawtdlta.exe
ihqdylydlta.exe
iditkpkdlta.exe
hyimnjgtsbl.exe
hteisvedlta.exe
hqgobyatsbl.exe
hpdtqvedlta.exe
hnwrurktsbl.exe
hnejirctsbl.exe
hlpcjdndlta.exe
guqjvbhtsbl.exe
gtmnhaotsbl.exe
gsaoorutsbl.exe
gnpcuqytsbl.exe
gkeiwgrtsbl.exe
ftfpelstsbl.exe
fligkfktsbl.exe
flhxvjvtsbl.exe
fkioajhtsbl.exe
fgwyyttdlta.exe
fbwilfttsbl.exe
fbleiqxtsbl.exe
eyunlmwtsbl.exe
eykrxhmtsbl.exe
eovhjxftsbl.exe
emtvtujtsbl.exe
ejxdfdxdlta.exe
eehqgetdlta.exe
edbqjiptsbl.exe
dsbwjoedlta.exe
dfalahfdlta.exe
dcioxufdlta.exe
ctxfcsetsbl.exe
cisrauddlta.exe
cencbpetsbl.exe
cbgftqjdlta.exe
byvnvsydlta.exe
bueemktdlta.exe
blsqujmdlta.exe
biqlhnndlta.exe
bfdfikdtsbl.exe
aymdddodlta.exe
auqiahodlta.exe
atoswoqtsbl.exe
amrwumetsbl.exe
aekvsqydlta.exe
SearchSettingsProtection.exe
xvidvlwagnz.exe
utyqwnwagnz.exe
tbdjokwagnz.exe
qkwcrrwagnz.exe
oaaukswagnz.exe
lxmyolwagnz.exe
lhhekpwagnz.exe
hjapgkwagnz.exe
ikuekrqtsbl.exe
qrevhdptsbl.exe
gnpcuqytsbl.exe
nqjvdmctsbl.exe
vklsehhdlta.exe
mphwumadlta.exe
hpdtqvedlta.exe
vtqpsdntsbl.exe
paulymedlta.exe
byvnvsydlta.exe
ygsfosbdlta.exe
pmjlmccdlta.exe
llvtmofdlta.exe
dsbwjoedlta.exe
qvydvnmdlta.exe
iditkpkdlta.exe
fgwyyttdlta.exe
bueemktdlta.exe
eyunlmwtsbl.exe
micrgnutsbl.exe
hnejirctsbl.exe
ejxdfdxdlta.exe
jcfgurqdlta.exe
auqiahodlta.exe
ftfpelstsbl.exe
ctxfcsetsbl.exe
tcifidntsbl.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Antivirus Action):

%TEMP%\?????????
Disclaimer

Kommentare

  1. bmü Nov 9, 2010

    Alle diese Informationen nützen nichts, da der Zugriff auf das Internet nicht möglich ist.

  2. MEEH Nov 13, 2010

    Leider lässt sich die Proxy Einstellung nicht ändern

  3. WA Nov 15, 2010

    Stimme mit bmü überein. Der Laie kann nichts machen. Der Zugriff zu allem, zu Internet, Outlook, Word etc kann nicht auferufen werden, weil die Antivirus Action - Drohungen laufend alles abfangen.

  4. der eine Nov 16, 2010

    also ich komm über den explorer ins internet nur go-chrome damit kein zugriff

  5. we Nov 17, 2010

    weiss nun jmd wie man das weg bekommt? ich kann keine anwendung da dieser virus blockiert

  6. koseelg Nov 17, 2010

    beim starten von windows "F8" druecken,
    den abgesicherten modus mit netzwerktreibern waehlen

    dann geht's ins internet

  7. Basti Nov 27, 2010

    Mein Problem ist wenn ich den Downloader insatllieren will kommt dieses Antivirus Action und schließt das Programm wieder...

  8. Simon Nov 27, 2010

    Lest euch das hier durch, hier wirds einfach und schnell

  9. Simon Nov 27, 2010

    entfernen weil hier Links blockiert werden

  10. Simon -.- Nov 27, 2010

    Tja kann euch den Thread nicht schicken, um das Zeug zu entfernen, leider blockiert die Seite alle Links

    Googlet mal antivirus.action und schaut bei Trojaner Board rein da gibts ne einfache Lösung

  11. Gamer Nov 28, 2010

    Scheiße ich kann nicht mehr gamen

  12. g unit g6 Nov 28, 2010

    bei mir war alles kein problem
    Über den abgesicherten modus konnte ich ins internet und die
    atake löschen hat alles ca 2std gedatert

  13. alexander Nov 30, 2010

    Ging bei meinem XP SP3 problemlos:

    Starten im abgesicherten Modus (mit Netzwerk), Systemwiderherstellung ein paar Tage zurück. Neustart. rkill.com. Seither Ruhe.

  14. Dumbo62 Nov 30, 2010

    Systenwiderherstellung klappte super

  15. bosna boy Nov 30, 2010

    der will nichts öffnen ausser mozilla systemsteuerung geht nich

  16. kay S. Dec 2, 2010

    wenn ihr ne geteilte festplatte habt ( also mehrere benutzer des pcs oder laptops geht mit nem anderen profil rein . dann könnt ihr alles normal ausführen und d***** virus beseitigen . hoffe d***** hilft euch :)

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.