1 of 8
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Zeigt Werbemeldungen an
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
Andere Mutationen:
PersonalInternetSecurity2011

Personal Internet Security 2011

Glauben Sie an gar Nichts, was Personal Internet Security 2011 behauptet. Diese vermeintliche Anwendung ist ein Betrug und Nichts weiter als eine falsche Anti-Spyware-Software. Immer mehr und mehr Berichte erscheinen von den Benutzern im Internet, die zum Opfer von Personal Internet Security 2011 geworden sind. Personal Internet Security 2011 verwendet klassische Schreckenstaktiken um die Benutzer in Panik zu versetzen und glauben zu lassen, dass ihre Systeme entwerder gerade einer Gefahr ausgesetzt sind oder bereits mit mehreren Infektionen infiziert sind.

Die Wahrheit ist jedoch, dass Alles, was Sie von Personal Internet Security 2011 zu hören bekommen, nicht wahr ist, da die Entwickler von diesem Programm nichts weiter als böse Cyber-Kriminälle sind. Es wird versuchen die Benutzer zu überzeugen, dass einige Infektionen auf dem PC vorhanden sind um dass Personal Internet Security 2011 die einzige Anwendung ist, die diese angeblichen Infektionen entfernen kann.

Die Tatsache ist, dass es solche Gefahren in Wirklichkeit gar nicht gibt und alle diese falschen Sicherheitsnachrichten, die von Personal Internet Security 2011 erstellt werden, existieren gar nicht. Es wird auch die Funktion des Systems beeinträchtigen und die Kontrolle über das System behalten bis der Benutzer für die nutzlose Software Personal Internet Security 2011 bezahlt hat. Wenn Personal Internet Security 2011 nicht entfernt wird, wird es systematisch das System zerstören, die Sicherheitsfunktionen deaktivieren und die Hintertür für andere ernsthafte Infektionen öffnen.

Um die Schäden, die von der Infektion mit dieser vermeintlichen Anwendung ausgehen zu begrenzen, unternehmen Sie die notwendigen Schritte um Personal Internet Security 2011 von Ihrem System vollständig zu entfernen. Verwenden Sie dabei ein echtes, dafür geeignetes und aktualisiertes Anti-Spyware- und Antivirus-Sicherheitswerkzeug.

Scanner für Personal Internet Security 2011 herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Personal Internet Security 2011.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Personal Internet Security 2011 herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Personal Internet Security 2011 .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Personal Internet Security 2011 blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Personal Internet Security 2011):

PI3bd_231.exe
PI67f_2208.exe
%AppData%\Personal Internet Security 2011
PI34c_2164.exe
PI043_2164.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\??????
PI3fb_2164.exe
PIe18_302.exe
PI36d_290.exe
PI504_2129.exe
%AllUsersProfile%\??????
PI3c0_2119.exe
Personal Internet Security 2011.lnk
PIe18_302.exe
PI7a8_231.exe
PI67f_2208.exe
PI504_2129.exe
PI3fb_2164.exe
PI3c0_2119.exe
PI3bd_231.exe
PI36d_290.exe
PI34c_2164.exe
PI043_2164.exe
PersonalIS2011.exe
eval_28146.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\df30\PersonalIS2011.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\ec3a\PersonalIS2011.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\242510\PersonalIS2011.exe
%commonprograms%\Personal Internet Security 2011.lnk
%startmenu%\Personal Internet Security 2011.lnk
%appdata%\personal internet security 2011\instructions.ini
%appdata%\personal internet security 2011\cookies.sqlite
%commonappdata%\smeyfe
%commonappdata%\sqhdr5\35.mof
%commonappdata%\sqhdr5\wksra_249.exe
PersonalIS2011.exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\????
PI7a8_231.exe
eval_28146.exe
Personal Internet Security 2011.lnk

Prozesse abbrechen (Personal Internet Security 2011):

PI36d_290.exe
PI504_2129.exe
PersonalIS2011.exe
PI3fb_2164.exe
PI34c_2164.exe
PIe18_302.exe
PI7a8_231.exe
PIe18_302.exe
PI7a8_231.exe
PI67f_2208.exe
PI504_2129.exe
PI3fb_2164.exe
PI3c0_2119.exe
PI3bd_231.exe
PI36d_290.exe
PI34c_2164.exe
PI043_2164.exe
eval_28146.exe
PersonalIS2011.exe
wksra_249.exe
PI043_2164.exe
eval_28146.exe
PI67f_2208.exe
PI3c0_2119.exe
PI3bd_231.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Personal Internet Security 2011):

hkcrPersonalSS.DocHostUIHandler
hkcu\Software\3
hkcr\CLSID\{3F2BBC05-40DF-11D2-9455-00104BC936FF}
hkcu\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “Personal Internet Security 2011″
Disclaimer

Kommentare

  1. Sepp Feb 9, 2011

    Ich möchte gerne wissen ob es sinnvoll wäre, einen Vertrag über drei Monate abzuschließen und nichts zu bezahlen, nur damit endlich dieser scheiß Terror aufhört. Gerichtlich müsste ich Recht bekommen da Personal Security 2011 sowieso Betrug ist.

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.