Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
Andere Mutationen:

Windows Optimal Settings

Es gibt zahlreiche Gründe, aus denen Sie Windows Optimal Settings aus dem Weg gehen sollten. Diese angebliche Anti-Spyware-Anwendung ist nicht in der Lage, Ihr System zu prüfen, bietet keine Quarantänefunktion und kann Viren und derlei nicht entfernen. Das Programm hält keines seiner glorreichen Versprechen. Lassen Sie sich nicht von der echt aussehenden Benutzeroberfläche täuschen.

Windows Optimal Settings verbreitet sich mithilfe schädlicher und verborgener Trojaner und anderer Malware. Diese Malware und Trojaner treten meist im Paket mit anderen Downloads wie falschen Codecs oder Updates auf. Auf die Art wird schädliche Malware am häufigsten verbreitet. Zu dieser beliebten Methode gehört auch, dass illegale Websites schon beim bloßen Anschauen von Seiten Dateien auf den Computer des Nutzers herunterladen.

Fallen Sie nicht auf diesen Schwindel herein – löschen Sie Windows Optimal Settings stattdessen unverzüglich! Nutzer, die Windows Optimal Settings nicht rechtzeitig entfernt haben, berichten von zahlreichen störenden Symptomen. Beispielsweise konnten sie nicht mehr auf das Internet zugreifen oder legitime .exe-Dateien ausführen. Viele Nutzer klagten zudem über eine drastisch verlangsamte PC-Leistung und zunehmend fehlerhaftes Systemverhalten.

Werden Sie nicht das nächste Opfer von Windows Optimal Settings! Investieren Sie in eine ordentliche und aktuelle Sicherheitssoftware, die Windows Optimal Settings ein für allemal von Ihrem System entfernt.

Scanner für Windows Optimal Settings herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Optimal Settings .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Optimal Settings blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Optimal Settings):

rvrotb.exe
rvrotb.exe
%AppData%\[random].exe

Prozesse abbrechen (Windows Optimal Settings):

rvrotb.exe
%AppData%\[random].exe
rvrotb.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Optimal Settings):

HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell “%AppData%\[random].exe”
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.