1 of 4
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

WindowsTool

WindowsTool sieht wie eine echte Sicherheitsanwendung aus, ist jedoch in Wahrheit ein betrügerisches Anti-Spyware-Programm, das es auf Sie und Ihr Bankkonto abgesehen hat. Verbrecher im Web sind listig und schrecken vor nichts zurück, um an Ihr Geld zu gelangen. Halten Sie sich also von WindowsTool fern!

WindowsTool braucht keine Einladung, um in Ihr System zu gelangen. Für gewöhnlich wird das Programm über eine Trojaner-Infektion verbreitet, die Sie sich einfangen können, wenn Sie ungewollt auf einer unbekannten Website landen. Manchmal müssen Sie dazu auf ein Pop-up klicken oder auf eine gefälschte Online-Systemprüfung. Es kann jedoch auch schon reichen, dass Sie eine Webseite öffnen, auf der die Malware-Anwendung bereitgestellt wird. WindowsTool lässt sich ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer nieder und wird Ihr System sodann mit zahlreichen gefälschten Sicherheitsmeldungen angreifen. Das trickreiche Programm will Sie damit in Panik versetzen, sodass Sie ohne Nachdenken seiner Aufforderung nachkommen und die Vollversion von WindowsTool kaufen. Aber wenn Sie dem Programm einmal die Kontrolle überlassen, können Sie Ihrem Geld Lebewohl sagen.

Beugen Sie dem Schaden vor, den WindowsTool anrichten kann, und deaktivieren Sie das Programm. Die Malware kann auf verschiedene Weise entfernt werden – Sie können dies entweder manuell oder mithilfe eines automatischen Malware-Scanners tun. Egal, welche Variante Sie bevorzugen: entfernen Sie WindowsTool und schützen Sie Ihr System!

Scanner für WindowsTool herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von WindowsTool .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell WindowsTool blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (WindowsTool):

Windows Tool.lnk
Uninstall Windows Tool.lnk
WJBE2FWJIUZD.exe
%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\WindowsTool.lnk
%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\Uninstall WindowsTool.lnk
%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\
%UserProfile%\Desktop\WindowsTool.lnk
%AllUsersProfile%\Application Data\[random].exe
%AllUsersProfile%\Application Data\[random].dll
Windows Tool.lnk
%UserProfile%\Start Menu\Programs\Windows Tool
Uninstall Windows Tool.lnk
WJBE2FWJIUZD.exe

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (WindowsTool) (Win7, Vista):

%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\Win Scan.lnk
%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\Uninstall WindowsTool.lnk
%UserProfile%\Start Menu\Programs\WindowsTool\
%UserProfile%\Desktop\WindowsTool.lnk
%AllUsersProfile%\[random].exe
%AllUsersProfile%\[random].dll

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (WindowsTool):

%AllUsersProfile%\[random].dll

Prozesse abbrechen (WindowsTool):

WJBE2FWJIUZD.exe
WJBE2FWJIUZD.exe
[random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (WindowsTool):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "[random].exe"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "[random]"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Associations "LowRiskFileTypes" = '/{hq:/s`s:/ogn:/uyu:/dyd:/c`u:/bnl:/ble:/sdf:/
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Attachments "SaveZoneInformation" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Download "CheckExeSignatures" = 'no'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main "Use FormSuggest" = 'yes'
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.