1 of 5
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows XP Recovery

Trotz den besten Anstrengungen der Online-Sicherheitsindustrie genau das Gegenteil sicherzustellen, fallen immer noch viele Verbraucher auf die schlauen Lügen von den vermeintlichen Anti-Spyware-Anwendungen wie Windows XP Recovery. Diese vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung gelangt auf den PC ohne die Zustimmung des Benutzers und nistet die Infektion auf dem System ein.

Der Benutzer bemerkt das Eindringen auf das System gar nicht und deswegen ist umso schwieriger Windows XP Recovery ohne Hilfe zu entdecken und zu entfernen. Wenn Windows XP Recovery sich auf dem System eingenistet hat, beginnt es die Attacke auf den PC indem es den Benutzer mit mehreren falschen Sicherheitswarnungen bombardiert. Diese falschen Nachrichten sind nur dafür da um die Benutzer in Panik zu versetzen und hinters Licht über die wahre Natur von Windows XP Recovery zu führen.

Benutzer werden aufgefordert keinen Nachrichten von Windows XP Recovery zu glauben und es als höchstverdächtig zu behandeln. Diejenigen, die Windows XP Recovery nicht rechtzeitig entfernt haben, beschwerten sich über einige lästige Symptome, unter anderem blockierte Internet-Verbindung und die Unfähigkeit ausführbare Programme auf dem System zu starten.

Um die Sicherheit Ihres PC wieder herzustellen, entfernen Sie Windows XP Recovery solange es noch nicht zu spät ist. Das kann am Besten mit einem echten und leistungsstarken Sicherheitswerkzeug erreicht werden.

Scanner für Windows XP Recovery herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows XP Recovery .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows XP Recovery blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows XP Recovery):

%Programs%\Windows XP Recovery\Windows XP Recovery.lnk
%Programs%\Windows XP Recovery
%Desktop%\Windows XP Recovery.lnk
%Temp%\dfrgr
%Temp%\dfrg
%Temp%\[random].exe
%Temp%\[random]

Prozesse abbrechen (Windows XP Recovery):

%Temp%\[random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows XP Recovery):

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random]”
HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “[random].exe”
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.