1 of 5
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
Andere Mutationen:
WindowsAccidentsPrevention

Windows Accidents Prevention

Glauben Sie nichts von dem, was Windows Accidents Prevention Ihnen einzureden versucht. Dieses oberflächlich legitim aussehende Sicherheitsprogramm ist in Wahrheit nichts als eine bösartige Anti-Spyware-Anwendung, die es auf Ihr Geld abgesehen hat. Egal, was Windows Accidents Prevention Ihnen gegenüber vorgibt – dieses Programm verfügt über keinerlei Fähigkeiten, Bedrohungen im System zu entdecken oder gar zu entfernen. Das Programm selbst ist die Bedrohung! 

Windows Accidents Prevention schleicht sich ohne Wissen des Benutzers in das System und beißt sich dort fest, bevor der eigentliche Angriff beginnt. Dadurch wird es umso schwerer für den Anwender, Windows Accidents Prevention rechtzeitig zu entdecken und zu entfernen. Sobald dieser Schädling seinen Angriff auf den Computer beginnt, wird der Benutzer mit zahlreichen falschen Sicherheitswarnungen bombardiert. Schenken Sie diesen keinen Glauben! Sie entbehren jeder Grundlage und sind nur dazu gedacht, Sie in Panik zu versetzen.

Benutzer, die sich Windows Accidents Prevention eingefangen haben, klagen über verschiedene störende und beunruhigende Symptome im Zusammenhang mit diesem Schädling. Unter anderem konnten Sie keine ausführbaren Programme mehr auf dem PC starten oder sich mit dem Internet verbinden.

Sie müssen Windows Accidents Prevention entfernen, um die Sicherheit Ihres PCs zu gewährleisten. Dies erreichen Sie am besten mithilfe einer echten Sicherheitssoftware, die Ihren Computer auch zukünftig vor vergleichbaren Bedrohungen schützt.

Scanner für Windows Accidents Prevention herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Accidents Prevention .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Accidents Prevention blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Accidents Prevention):

%AppData%\Microsoft\[random].exe

Prozesse abbrechen (Windows Accidents Prevention):

%AppData%\Microsoft\[random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Accidents Prevention):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\afwserv.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastsvc.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\avastui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\egui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ekrn.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msascui.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\msmpeng.exe "Debugger" = 'svchost.exe'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.