1 of 6
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
Andere Mutationen:
Security Sphere 2012 , SecurityShield2011

Security Shield 2011

Security Shield 2011 ist ein falsches Anti-Spyware-Programm. Es sieht aus und gibt vor wie eine legitime Antivirus-Software zu sein, es ist jedoch ein gefährliches Programm und stellt eine Gefahr für Ihre allgemeine Computer-Sicherheit und Ihre Finanzen. Security Shield 2011 ist eine Nachbildung von den früheren vermeintlichen Programmen, wie Security Tool, System Tool, Security Shield und andere. Der Hauptgrund warum dieses Programm entwickelt wurde, ist damit seine Entwickler mit Hilfe von ahnungslosen Benutzern leichtes Geld machen können.

Scanner für Security Shield 2011 herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Security Shield 2011.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Diese vermeintliche Software hat mehrere Möglichkeiten wie sie auf Ihren Computer gelangen kann, deswegen müssen Sie immer vorsichtig sein, wenn Sie im Internet stöbern. Klicken Sie auf keine verdächtigen Links oder auf die Links, die auf Ihnen unbekannte Webseiten führen, es sei denn, Sie sind von der Echtheit von diesen Links überzeugt. Manchmal können Sie trotzdem Unglück haben, weil dieses vermeintliche Programm auch mit Hilfe von der so genannten Methode “blackhat SEO” vertrieben wird, wenn die Cyber-Kriminelle ihre Seiten in die ersten Stellen in den Suchergebnissen positionieren und Benutzer klicken diese Links an ohne zu ahnen, was für eine Gefahr dahinter steckt.

Wenn das vermeintliche Programm geschafft hat auf das System zu gelangen, ist es so konfiguriert, dass es immer beim Windows-Hochfahren gestartet wird und seine blaue Schnittstelle erscheint und führt falsche System-Prüfung durch. Als Ergebnis dieser Prüfung findet Security Shield 2011 45 Gefahren, einschließlich Virus.DOS.Mono.1063, Worm.Win32.Fujack.a and so weiter. Das sind echte Parasiten, zum Beispiel, wurde Virus.DOS.Mono.1063 erstmals im 1997 entdeckt. Die Anzahl der gefundenen Parasiten ist nach jeder Prüfung unterschiedlich. Zum Beispiel hier ist eine Warnung von Security Shield 2011, wenn es 21 Gefahren entdeckt hat:

Warning
Warning! 21 infections found!
During the last scan malicious programs (8), viruses (8), adware (0), spyware (4), tracking cookies (1) were detected.
Possible harm includes:
System crash
Permanent Data loss
System startup failure
System slowdown
Internet connection loss
Virus spreading on your network

It is strongly recommended that you clear your computer from all the threats immediately.
Removal all threats now
Continue unprotected

Trotz allen Warnungen und Nachrichten sind die berichtete Gefahren auf Ihrem Computer nicht vorhanden, weil Security Shield 2011 will nur, dass Sie GLAUBEN, dass Ihr PC infiziert ist, damit Sie die Vollversion von diesem “Antivirus”-Programm kaufen.

Security Shield 2011 wird behaupten, dass Sie alle diese Gefahren von Ihrem Computer entfernen können, wenn Sie dieses Programm aktivieren, wenn Sie auf die Taste "Entfernen" klicken, bekommen Sie folgende Nachricht:

Activate Security Shield
You need to activate Security Shield on your computer to perform this action. Do you want to activate Security Shield now?
Yes, activate Security Shield
Click to activate antivirus and remove all the threats (Recommended)

No, continue unprotected
Continue without activation Security Shield (High risk)

Das ist das Hauptziel von Security Shield 2011 und deswegen müssen Sie dieses vermeintliche Programm so schnell wie möglich von Ihrem Computer entfernen, weil Sie sonst die Informationen über Ihre Kreditenkarte in das Eingabefeld eintragen müssen (was Sie auf KEINEN Fall machen dürfen), da Ihre Bank-Karte leer geräumt wird. Es ist einfacher Security Shield 2011 zu entfernen, wenn Sie dieses Programm “aktivieren”. Verwenden Sie dabei den untern aufgeführten Code:

64C665BE-4DE7-423B-A6B6-BC0172B25DF2

Wenn das Programm “registriert” ist, können Sie sich ein zuverlässiges Anti-Spyware-Programm besorgen, das Ihnen helfen wird Security Shield 2011 automatisch und ohne weitere Schwierigkeiten zu entfernen. Beachten Sie, dass dieses vermeintliche Programm sehr gefährlich ist und Sie dürfen nicht erlauben, dass es auf Ihrem System bleibt.

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Security Shield 2011 herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Security Shield 2011 .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Security Shield 2011 blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Security Shield 2011):

ynkmupg.exe
3599003106.exe
%AppData%\Microsoft\[RANDOM].exe
Security Shield 2011.lnk
Uninstall Security Shield 2011.lnk
ynkmupg.exe
3599003106.exe

Prozesse abbrechen (Security Shield 2011):

ynkmupg.exe
3599003106.exe
ynkmupg.exe
3599003106.exe
[RANDOM].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Security Shield 2011):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce “[random]“
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.