1 of 5
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Gewöhnliche Systemprogramme stürzen umgehend ab
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Privacy Protection

Privacy Protection ist eine vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung, die sich als ein zuverlässiges Sicherheitsprogramm verkleidet. Auch wenn dieses falsche Programm mit so einem abscheulichen Verhalten echt und vertrauenswürdig auszusehen und Sie dazu zu bewegen Ihr Geld dafür auszugeben versucht, dürfen Sie nicht für dieses nutzlose Programm nicht bezahlen. Fenn Sie auf diesen Betrug reinfallen, werden Sie nicht nur Ihr Geld verlieren, sondern auch Ihren Computer.

Falsche Programme wie Privacy Protection können ganz leicht die gesellschaftlichen Medien verwenden um sich selbst zu verbreiten. Zum Beispiel, kann ein Link in Ihrem Postfach auf irgendeiner sozialen Seite auftauchen, dass Ihnen ein interessantes Video oder sogar ein Bild von Ihnen anzusehen anbietet. Sie müssen wissen, dass nichts Gutes von so einem Links kommen kann. Sie werden nur mit Privacy Protection infiziert, wenn Sie auf so ein Link klicken und auch damit rechnen können beraubt zu werden.

Privacy Protection wird auch verhindern, dass Sie auf Ihrem Computer wie gewohnt arbeiten können. Es blockiert einige Programme und leitet Sie auf Webseiten um, die dieses vermeintliche Programm vertreiben. Entfernen Sie Privacy Protection sofort von Ihrem Computer und ersparen Sie sich die Probleme und Belästigungen von diesem Parasit. Beugen Sie auch die zukünftigen Attacken auf Ihren Computer vor.

Scanner für Privacy Protection herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Privacy Protection .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Privacy Protection blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Privacy Protection):

%appdata%\privacy.exe
Privacy Protection Suite.lnk
PPSuiteSetup.exe
Uninstall Privacy Protection Suite.lnk
PPSuiteSetup[1].exe
%AllUsersProfile%\Start Menu\Programs\Privacy Protection Suite 2.1
%AllUsersProfile%\Application Data\{1A086D87-252E-4CE2-9981-6D49EE56EFB3}
%ProgramFiles%\Privacy Protection Suite 2.1
PrivacyGuard.exe

Prozesse abbrechen (Privacy Protection):

PPSuiteSetup.exe
PrivacyGuard.exe
PPSuiteSetup[1].exe
%appdata%\privacy.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Privacy Protection):

HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\Privacy Protection
Privacy Protection Suite 2.1
Disclaimer

Kommentare

  1. deilweis Nov 7, 2011

    kleiner tipp : nachdem man die andwendungsdatei privacy.exe umbenannt (löschen wird durch das programm verhindert) und den pc neugestartet hat kann man zumindest wieder auf seinen task manager und seinen internet browser zugreifen und sich so ein programm zur sicheren entfernung des programms herunterladen

  2. baerthu Nov 9, 2011

    ist das wirklich richtig, d***** zum beheben von privacy protection bezahlt werden muss?
    habe den scan durchgeführt, es hat 16 bedrohungen angezeigt, um diese nun zu behebeben wird eine registration und eine bezahlung via kreditkarte verlangt. (ca. 20-30 Euro).... besten dank für eure antworten!

  3. baerthu Nov 9, 2011

    ist das entfernen der bedrohungen (Privacy Protection u.a.) wirklich kostenpflichtig? (registration und dann 20-30 euro via kreditkarte bezahlen??)

  4. Karl Nov 9, 2011

    Ich habe das das selbe Problem die l*****en mich kein Programm mehr öffnen und immer kommen diese komischen Fenster von diesem Programm echt ätzend.

  5. RK Nov 9, 2011

    Nein... die Bedrohung ist ein Fake vom Virus

  6. Anonym Nov 14, 2011

    ich komme trotzdem nicht ins Internet...;( && sonstiges kann ich gar nicht installieren..Was machen..?!

  7. Kollege Nov 18, 2011

    to :deilweis
    Danke man du bist der BESTE)))))))

  8. no name Nov 19, 2011

    hey, ne freundin von mir hat das problem auch, is das en problem wenn die den pc mit aktiviertem virus abgeschaltet hat??

  9. Walter Nov 27, 2011

    habe das Problem seit 25.11.2011!! plötzlich wird automatisch diese ominöse Seite Privacy Protection aufgebaut und führt einen automatischen"Full PC Scan" durch!!! und nichts geht mehr!! HORROR

  10. Walter Nov 27, 2011

    seit 25.11.2011 kann ich meinen Coputer nicht mehr nutzen. Plötzlich baute sich beim Einschalten die Privacy ProtectionSeite auf, führt einen automat. "Full PC Scan" durch und nichts geht mehr!!! HORROR

  11. n-dee Nov 30, 2011

    Hab das Sauteil auch auf meinem Rechner gehabt. - Zuerst die privacy.exe verschoben,... später gelöscht. Trotzdem machte der PC weiter Faxen. Firefox wurde nicht mehr ordnungsgemäß angezeigt (gekryptete Font), Photoshop startete gar nicht mehr und letztendlich hatte ich auch keinen Zugriff auf meine Firewall-Einstellungen mehr. - Der Zugang zum Internet war nicht mehr gegeben. Browser wurde geblockt.
    Habe c:/ formatiert und ein neues Betriebssystem installiert. - So geht's auch. ;o)

  12. Georg Dec 16, 2011

    Scan unterbrechen, dann mit taskmanager schädling löschen.

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.