1 of 6
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Gewöhnliche Systemprogramme stürzen umgehend ab
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows Stability Guard

Erlauben, dass Windows Stability Guard auf Ihren Computer gelangt, ist eine ganz schlechte Idee, weil es eine vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung ist, die nur ein einziges Ziel vor den Augen hat – Sie zu betrügen. Es belästigt die Benutzer auf der ganzen Welt schon seit einer Weile und jetzt sind Sie an der Reihe. Das passiert, wenn Sie Windows Stability Guard nicht rechtzeitig entfernen.

Diese vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung kann Sie sogar auf Ihrem sozialen Netzwerk in Form von einer freundlichen Nachricht oder einer zufälligen Post treffen. In dieser Nachricht werden Sie aufgefordert auf einen Link zu klicken, der angeblich ein lustiges Video oder ein Bild, das Sie unbedingt sehen müssen, für Sie hat. Leider wenn Sie auf diesen Link klicken, werden Sie automatisch das Herunterladen von Windows Stability Guard starten.

Wenn dieses falsche Programm auf Ihren PC gelangt, startet es automatisch jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer hochfahren und erstellt eine Unmenge von falschen Sicherheitsnachrichten, die behaupten, dass Ihr Computer schreckliche Infektionen hat und dass Sie die Vollversion von Windows Stability Guard benötigen um Ihren Computer in den gewöhnlichen Zustand wieder zu versetzen. Machen Sie es ja nicht, da Sie sonst garantiert Ihr Geld loswerden. Entfernen Sie Windows Stability Guard ein für alle mal und schützen Sie Ihren Computer von zukünftigen Gefahren.

Scanner für Windows Stability Guard herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Stability Guard.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Windows Stability Guard herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Stability Guard .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Stability Guard blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Stability Guard):

Windows Stability Guard.lnk
%Desktop%\Windows Stability Guard .lnk
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Stability Guard.lnk
%AppData%\result.db
%AppData%\Protector-[Random].exe
%AppData%\NPSWF32.dll
Protector-myq.exe

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Windows Stability Guard):

%AppData%\NPSWF32.dll

Prozesse abbrechen (Windows Stability Guard):

Protector-myq.exe
%AppData%\Protector-[Random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Stability Guard):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-2-28_1
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\_avp32.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\ashLogV.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\beagle.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\jedi.exe
HKEY_LO
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.