1 of 5
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Gewöhnliche Systemprogramme stürzen umgehend ab
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows Threats Destroyer

Bei Windows Threats Destroyer handelt es sich um betrügerische Antiviren-Software. Dieser Schädling tarnt sich als legitimes Produkt, das Sie angeblich vor diversen Gefahren schützen will. In Wahrheit jedoch geht die eigentliche Gefahr von Windows Threats Destroyer selbst aus und Sie sollten sich von diesem Parasiten weit fernhalten. Falls Ihr PC doch bereits mit Windows Threats Destroyer infiziert wurde, müssen Sie schleunigst Gegenmaßnahmen ergreifen. Anderenfalls können Sie Ihren Computer in Kürze wegschmeißen, da er nicht mehr zu gebrauchen sein wird.

Das lästigste Merkmal einer Infektion mit Windows Threats Destroyer sind die ständigen gefälschten Sicherheitsmeldungen. Diese erscheinen alle zwei Minuten auf Ihrem Bildschirm und warnen Sie vor eigentlich gar nicht vorhandenen Gefahren. Dadurch will Windows Threats Destroyer Sie in Panik versetzen, damit Sie die Vollversion des Programms kaufen. Angeblich könne diese Vollversion dann alle gemeldeten Gefahren beseitigen, doch diese Behauptung ist komplett erfunden. Wenn Sie die wertlose Vollversion kaufen, geben Sie damit gleichzeitig den kriminellen Machern Ihre Bank- bzw. Kreditkartendaten preis.

Als Nächstes stürzen sich die Hacker dann auf Ihr Bankkonto und räumen es bis auf den letzten Cent leer. Sollten Sie bereits für die Vollversion bezahlt haben, setzen Sie sich unverzüglich mit Ihrer Bank in Verbindung, informieren Sie sie über diesen möglichen Datendiebstahl und besorgen Sie sich ein zuverlässiges Anti-Spyware-Programm, das Windows Threats Destroyer ein für allemal von Ihrem Computer entfernt.

Scanner für Windows Threats Destroyer herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Threats Destroyer .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Threats Destroyer blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Threats Destroyer):

%AppData%Protector-[Random].exe
%AppData%MicrosoftInternet ExplorerQuick LaunchWindows Threats Destroyer.lnk
%Desktop%Windows Threats Destroyer.lnk
%StartMenu%Windows Threats Destroyer.lnk
Protector-rxi.exe
Windows Threats Destroyer.lnk

Prozesse abbrechen (Windows Threats Destroyer):

%AppData%Protector-[Random].exe
Protector-rxi.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Threats Destroyer):

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run “Windows Threats Destroyer” “%CommonAppData%\[random]\[random].exe” /s /d
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.