1 of 5
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Gewöhnliche Systemprogramme stürzen umgehend ab
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows No-Risk Center

Windows No-Risk Center ist eine vermeintliche Anti-Spyware-Anwendung, die entwickelt wurde um ahnungslose Benutzer zu berauben. Falls Sie glauben, dass Sie niemals zum Opfer von diesem Programm werden können, dann sollten Sie es nochmal überdenken, weil dieses falsche Programm sehr gut darin ist die Computer-Benutzer glauben zu lassen, dass sie mit mehrere Gefahren infiziert sind und dass sie Windows No-Risk Center brauchen um diese neulich “entdeckte” bösartige Software zu entfernen.

Vorsichtig ausderückt, existieren alle Gefahren, über die Windows No-Risk Center berichtet, auf Ihrem Computer gar nicht und diese Berichte sind gefälscht um Sie auszunehmen. Windows No-Risk Center behauptet, dass die einzige Möglichkeit die gefundenen Viren zu beseitigen, ist für die Vollversion von diesem Programm zu bezahlen. Wenn Sie jedoch das tun, müssen Sie Ihre Bank-Information an die Drittpartei weitergeben und diese kann jederzeit illegal auf Ihr Konto zugreifen und Ihr ganzes hart verdientes Geld stehlen. Nicht zu vergessen, dass auch wenn Sie für dieses Programm bezahlen, bleibt es nach wie vor auf Ihrem Computer und lässt nach einiger Zeit wieder von sich wissen und verlangt nach weiteren Zahlungen.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Computer und Ihr Bankkonto sicher sind indem Sie diese Anwendungen sofort beenden. Entfernen Sie Windows No-Risk Center einen leistungsstarken Sicherheitsprogramm, weil es manuell zu entfernen schwierig sein sein. Unternehmen Sie alle in Ihrer Macht stehende um Ihr System gegen ähnlichen gefahren zu schützen.

Scanner für Windows No-Risk Center herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows No-Risk Center.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Windows No-Risk Center herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows No-Risk Center .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows No-Risk Center blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows No-Risk Center):

Protector-xvts.exe
%AppData%\NPSWF32.dll
%AppData%\Protector-[Random].exe
%AppData%\result.db
%CommonStartMenu%\Programs\Windows No-Risk Center.lnk
%Desktop%\Windows No-Risk Center.lnk
Windows No-Risk Center.lnk
Protector-xtq.exe

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Windows No-Risk Center):

%AppData%\NPSWF32.dll

Prozesse abbrechen (Windows No-Risk Center):

%AppData%\Protector-[Random].exe
Protector-xtq.exe
Protector-xvts.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows No-Risk Center):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\autoupdate.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\antivirus.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_ERROR_PAGE_BYPASS_ZONE_CHECK_FOR_HTTPS_KB954312
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-3-5_1
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.