Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Ändert Hintergrundinhalte
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung
  • Gewöhnliche Systemprogramme stürzen umgehend ab

Windows Warding System

Windows Warding System ist ein gefälschtes Virenschutzprogramm, das es auf Ihr Geld abgesehen hat. Es handelt sich um eine gefährliche, betrügerische Anti-Spyware-Anwendung, die unter anderem Ihre .exe-Dateien an der Ausführung hindert und Ihre Internetverbindung blockiert, um sich möglichst lange unentdeckt auf Ihrem Computer austoben zu können. Windows Warding System kann sogar Ihr PC-Sicherheitsprogramm deaktivieren – seien Sie also äußerst vorsichtig.

Dieser Schädling verbreitet sich normalerweise über E-Mail-Spam, Social Engineering und infizierte Websites. Wenn Sie beispielsweise ein eigenes Blog betreiben und dort täglich neue Leser ansammeln, könnten darunter auch einige Spammer sein, die zum Netzwerk von Windows Warding System gehören. Falls Sie dann versuchen, die Website eines solchen Nutzers aufzurufen, wird Windows Warding System schon beim Besuchen der jeweiligen Seiten automatisch heruntergeladen. Und dann dauert es nicht lange, bis der Schädling so richtig loslegt. Zunächst führt Windows Warding System eine gefälschte Systemprüfung durch und Sie werden mit unzähligen falschen Sicherheitswarnungen bombardiert. Aber Achtung: An diesen Hinweisen und Fehlermeldungen ist kein Körnchen Wahrheit dran! Kaufen Sie auf keinen Fall die Vollversion von Windows Warding System.

Stattdessen sollten Sie Windows Warding System vollständig von Ihrem Computer entfernen und dafür sorgen, dass dieser Parasit Ihrem System auch in Zukunft fernbleibt. Am besten besorgen Sie sich ein vertrauenswürdiges Sicherheitsprogramm, das Windows Warding System automatisch beseitigt, damit Sie nicht manuell nach jeder einzelnen Datei von Windows Warding System suchen müssen. Tun Sie das einzig Richtige für sich und Ihren Computer.

Scanner für Windows Warding System herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Warding System.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Windows Warding System herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Warding System .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Warding System blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Warding System):

%Desktop%\Windows Warding System.lnk
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Warding System.lnk
%AppData%\result.db
%AppData%\Protector-[Random].exe
%AppData%\NPSWF32.dll

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Windows Warding System):

%AppData%\NPSWF32.dll

Prozesse abbrechen (Windows Warding System):

%AppData%\Protector-[Random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Warding System):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegedit" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings "WarnOnHTTPSToHTTPRedirect" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableRegistryTools" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "net" = 2012-3-5_1
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "Inspector"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_ERROR_PAGE_BYPASS_ZONE_CHECK_FOR_HTTPS_KB954312
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\antivirus.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\autoupdate.exe
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.