1 of 4
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows Secure Web Patch

Soll man Windows Secure Web Patch Glauben schenken oder nicht? Die Antwort ist Nein. Windows Secure Web Patch muss aus dem System gelöscht werden, denn es ist eine bösartige Anwendung, die falsche Scans durchführt und irreführende Ergebnisse über den Zustand des Systems angibt. Es zielt auf glücklose Windows-Nutzer ab, die leicht aufgeben und Ihre finanziellen Informationen Cyber-Gaunern preisgeben könnten.

Windows Secure Web könnte einen Weg finden, Ihren Computer durch Trojaner zu infizieren, die ihrerseits Infektionen sind. Sie könnten sie beim Klicken auf ungeprüfte Links einfangen, die durch einen verdächtigen Absender abgeschickt wurden; Sie könnten einen Trojaner anstelle eines Video-Codecs herunterladen, um ein Online-Video anzusehen, oder auf viele andere Arten. Diese und andere Online-Tätigkeiten sind alles, was Windows Secure Web Patch braucht. Sobald es im System installiert ist, fängt es an, Sie mit falschen Popup-Warnungen oder simulierten Scans zu bedrohen. Ignorieren Sie alles und entfernen Sie Windows Secure Web aus dem System, wenn Sie nicht wieder Ihr Geld zählen wollen, das noch auf dem Bankkonto übrig geblieben ist.

Das Löschen von Windows Secure Web Patch könnte eine Herausforderung werden, wenn Sie nicht wissen, wo sich die bösartigen Bestandteile des Schurken befinden. Versuchen Sie nicht, den Schurken manuell zu löschen, wenn Sie schon von vornherein denken, dass das einige Probleme verursachen könnte. Unsere dringende Empfehlung ist, eine automatische Entfernung durchzuführen, d. h. ein registriertes Anti-Spyware-Tool zu verwenden, das in der Lage wäre, alle Bestandteile von Windows Secure Web zu entdecken und aus dem System zu entfernen.

Scanner für Windows Secure Web Patch herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Secure Web Patch.
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!

Wie aktualisiert man die Internet-Verbindung:

Diese vermeintliche Anti-Spyware blockiert Ihre Internet-Verbindung damit Sie diese vermeintliche Anwendung nicht entfernen können. Um Internet-Verbindung wieder herzustellen, verwenden Sie folgende Anweisungen:
  1. Öfnen Sie den Internet-Explorer und dann gehen Sie zu >Extras< wählen Sie >Internet Optionen<

  2. Wählen Sie >Verbindungen<

  3. Wählen Sie >LAN-Einstellungen<

  4. Deaktivieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung >Proxyserver für LAN verwenden< im Abschnitt für Proxyserver. Dann klicken Sie >OK< um dieses Fenster zu verlassen und dann wieder >OK< um Internet Optionen zu verlassen.

  5. Jetzt können Sie SpyHunter scanner herunterladen und die Infektion entfernen.

Scanner für Windows Secure Web Patch herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Secure Web Patch .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Secure Web Patch blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Secure Web Patch):

Protector-tkbu.exe
%AppData%\NPSWF32.dll
%AppData%\Protector-[Random].exe
%AppData%\result.db
%AppData%\1st$0l3th1s.cnf
%CommonStartMenu%\Programs\Windows Secure Web Patch.lnk
%Desktop%\Windows Secure Web Patch.lnk
Windows Secure Web Patch.lnk

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Windows Secure Web Patch):

%AppData%\NPSWF32.dll

Prozesse abbrechen (Windows Secure Web Patch):

Protector-tkbu.exe
%AppData%\Protector-[Random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Secure Web Patch):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Settings "UID" = "otbpxlqhjd"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\alevir.exe
HKEY_CURRENT_USER\Software\ASProtect
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\cmdagent.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\install[1].exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\npfmessenger.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\protector.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\srng.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\tsadbot.exe
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\xp_antispyware.exe
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.