1 of 6
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

File Restore

File Restore ist ein betrügerisches Programm zur Festplattendefragmentierung, das angebliche Fehler meldet, um Sie in den Glauben zu versetzen, dass Ihr Computer ernsthaft gefährdet ist. File Restore wird mithilfe von Trojanern installiert, die falsche Fehlermeldungen auf dem infizierten Computer anzeigen. Diese Warnmeldungen weisen Sie auf angebliche Probleme mit der Festplatte und dem Systemspeicher Ihres Computers hin. Das Programm zeigt außerdem zahlreiche Fehlermeldungen an, wenn Sie versuchen, andere Programme zu starten. File Restore ist nicht vertrauenswürdig. Lassen Sie sich nicht durch die Warnungen und falschen Systemüberprüfungen dazu verleiten, das Programm zu kaufen. Bitte folgen Sie der untenstehenden Anleitung zum Entfernen von File Restore und anderer Malware von Ihrem Computer mithilfe automatischer Bereinigungsprogramme.

File Restore kann auch andere Programme auf Ihrem Computer beenden und Sie warnen, dass Ihre Festplatte fehlerhaft ist. Während File Restore aktiv ist, werden außerdem falsche Warnhinweise auf Ihrer Windows-Taskleiste angezeigt. Diese Warnungen sollen Sie noch weiter verunsichern und von den angeblichen Problemen auf Ihrem Computer überzeugen.

Wie Sie sehen, handelt es sich bei File Restore um reinen Betrug. Kaufen Sie auf keinen Fall dieses Programm. Falls Sie dies schon getan haben, setzen Sie sich mit Ihrem Kreditkartenunternehmen in Verbindung und stornieren Sie Ihre Zahlung. Folgen Sie dann den nachstehenden Hinweisen zum Entfernen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Computer unbedingt mit einem Spyware-Scanner zu überprüfen.

UPDATE

File Restore sowie auch seine Vorgänger wie z. B. Smart HDD und andere wollen Windows-Nutzer davon überzeugen, dass sie ihre angeblich echten Vollversionen brauchen, um nicht vorhandene Infektionen zu löschen. Dieselben Infektionen werden auch in Form von Popup-Meldungen vorgebracht, von denen drei unten gezeigt werden:

Critical Error. Hard drive conroller failure

Device initialization failed

Critical error. Drive sector not found error

Außerdem könnte die Rogueware den Task-Manager, den Registry-Editor und einige Ausführungsdateien deaktivieren, ganz zu schweigen vom Internet, auf das nach dem Eindringen der Infektion nicht zugegriffen werden kann. Das Internet ist notwendig, wenn Sie File Restore auf automatischem Weg löschen wollen, weil Sie ein Tool zur Spyware-Entfernung herunterladen müssen. Die anderen Windows-Tools werden für ein manuelles Entfernen der Infektion gebraucht. Alles ist wiederhergestellt, wenn Sie die Rogueware aktivieren, sodass die Aktivierung als eine Bestätigung für den Kauf der Malware gilt. Sobald Sie die Infektion aktiviert haben, können Sie sie entweder auf manuelle oder automatische Art löschen. Wir empfehlen Ihnen, die Letztere zu wählen, da ein automatisches Entfernen von File Restore bei Weitem die leichteste und sicherste Methode ist, um die Rogueware loszuwerden, wodurch sichergestellt wird, dass am System kein Schaden verursacht wird, weil nur die Infektion aus dem System entfernt wird.

Aktivierungsschlüssel: 56723489134092874867245789235982

Scanner für File Restore herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von File Restore .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell File Restore blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (File Restore):

%UserProfile%\Desktop\File Restore.lnk
%UserProfile%\Application Data\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\File_Restore.lnk
%Temp%\smtmp\4
%Temp%\smtmp\3
%Temp%\smtmp\2
%Temp%\smtmp\1
%Temp%\smtmp\
%StartMenu%\Programs\File Restore\Uninstall File Restore.lnk
%StartMenu%\Programs\File Restore\File Restore.lnk
%StartMenu%\Programs\File Restore\
%CommonAppData%\-[Random file name]
%CommonAppData%\[Random file name]
%CommonAppData%\[Random file name].exe
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data
%ALLUSERSPROFILE%\Anwendungsdaten
%ALLUSERSPROFILE%\Datos de programa
%ALLUSERSPROFILE%\Dati applicazioni
%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\File Restore
&yb_Zog%.exe
File_Restore.lnk

Prozesse abbrechen (File Restore):

%CommonAppData%\[Random].exe
&yb_Zog%.exe

Registry-Schlüssel entfernen (File Restore):

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced "ShowSuperHidden" = '0'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced "Hidden" = '0'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Download "CheckExeSignatures" = 'no'
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "DisableTaskMgr" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "[Random file name]"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run "[Random file name].exe"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System "DisableTaskMgr" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer "NoDesktop" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Attachments "SaveZoneInformation" = '1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Associations "LowRiskFileTypes" = '.zip;.rar;.nfo;.txt;.exe;.ba
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.