Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 9
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Vista Anti-Spyware 2013

Vista Anti-Spyware 2013 ist ein betrügerisches Programm, das Sie vollständig und sofort nach der Entdeckung von Ihrem PC entfernen müssen. Diese Infektion gibt sich für eine echte Antivirus-Software aus, die angeblich Infektionen entdecken und entfernen kann. Diese behauptet, dass die Entfernung erst nach der Aktivierung der nicht-vorhandenen Vollversion möglich ist, was Sie jedoch auf keinen Fall tun dürfen, wenn Sie Ihr Geld und Ihre persönliche und vertrauliche Daten, wie die Nummer und Ablaubdatum Ihrer Kreditenkarte Ihre Haus- und E-Mail-Adresse, usw. schützen wollen.

Wenn Vista Anti-Spyware 2013 sich auf dem System eingenistet hat, Vista Anti-Spyware 2013 blockiert es einige Bestandteile Ihres Betriebssystems um Sie zu überlisten und glauben zu lassen, dass Ihr System Probleme hat, weil es angeblich infiziert ist. Die Infektionen werden nach der simulierten Prüfung angezeigt und müssen ignoriert werden. Das bösartige Programm erstellt auch falsche Nachrichten auf der Task-Leiste, die behaupten, dass z.B. ein Virus oder ein Trojaner entdeckt wurde und fordert Sie dann auf die Vollversion von Vista Anti-Spyware 2013 zu aktivieren um gefundene Infektionen zu entfernen. Die traurige Wahrheit ist jedoch, dass Vista Anti-Spyware 2013 gar keine Aufgaben, die mit der Sicherheit des PCs zu tun hat, erledigen kann; entfernen Sie deswegen diese Infektion.

Wir empfehlen Vista Anti-Spyware 2013 mit Hilfe eines leistungsstarkes Spyware-Entfernungsprogramms zu entfernen, das Ihr System gegen zukünftige Infektionen schützen kann. Das echte Anti-Spyware-Programm kann alle Komponente von dem falschen Programm entfernen, was auch garantiert, dass das bösartige Programm auf Ihrem PC nicht wieder erstellt werden kann. Wenn Sie jedoch kein spezielles dafür vorgesehenes Werkzeug verwenden wollen, dann beseitigen Sie diese Infektion manuell, stellen Sie aber bitte sicher, dass keine Bestandteile von der Infektion auf dem System übersehen werden.

Scanner für Vista Anti-Spyware 2013 herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Vista Anti-Spyware 2013 .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Vista Anti-Spyware 2013 blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Vista Anti-Spyware 2013):

%AppData%\Roaming\Microsoft\Windows\Templates\
%Temp%\
%LocalAppData%\[random].exe
%CommonAppData%\

Prozesse abbrechen (Vista Anti-Spyware 2013):

%LocalAppData%\[random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Vista Anti-Spyware 2013):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet\IEXPLORE.EXE\shell\open\command "(Default)" = ""%LocalAppData%\.exe" -a "C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe""
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet\FIREFOX.EXE\shell\safemode\command "(Default)" = ""%LocalAppData%\.exe" -a "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe" -safe-mode"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet\FIREFOX.EXE\shell\open\command "(Default)" = ""%LocalAppData%\.exe -a "C:\Program Files\Mozilla Firefox\firefox.exe""
HKEY_CLASSES_ROOT\ah\shell\open\command "IsolatedCommand"
HKEY_CLASSES_ROOT\ah\shell\open\command "(Default)" = "%LocalAppData%\.exe" -a "%1" %*
HKEY_CLASSES_ROOT\.exe\shell\open\command "(Default)" = "%LocalAppData%\.exe" -a "%1" %*
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\\shell\open\command "(Default)" = "%LocalAppData%\.exe" -a "%1" %*
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\\DefaultIcon "(Default)" = '%1'
HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\ "(Default)" = 'Ap
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.