Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 9
Typ: Browser Plugins
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Zeigt Werbemeldungen an
  • Seltsame Werkzeugleiste wurde installiert ohne Ihre Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Bandoo

Auch wenn einige Computerprogramme und Browsererweiterungen angeblich zuverlässig und sicher zu nutzen sind, beweisen solche verdächtigen und potentiell gefährlichen Anwendungen wie Bandoo, dass Sie extrem vorsichtig sein müssen. Egal, ob Sie dieses bestimmte Programm von bandoo.com erworben haben oder es ohne Ihre Zustimmung auf Ihrem PC läuft, wäre es das Beste für Sie, Bandoo von Ihrem Computer zu entfernen. Wenn Sie außerdem darüber nachdenken, die Anwendung herunterzuladen, empfehlen wir Ihnen, weiterzulesen, bevor Sie solchen verlockenden Aussagen vertrauen:

Überraschen Sie Ihre Freunde mit tonnenweise coolen Emoticons und atemberaubend animierten Winks! Absolut KOSTENLOS! Bandoo unterstützt Windows Live Messenger (MSN), Hotmail, Gmail, Yahoo IM &Mail und Outlook Express.

Kennen Sie fragwürdige Programme wie z. B. iLivid oder Searchqu? Es wurde herausgefunden, dass Bandoo zusammen mit solchen Anwendungen durch einen gebündelten Download installiert werden kann. Wenn Sie irgendeines dieser Programme auf Ihrem PC entdecken, empfehle ich Ihnen, dies sofort zu löschen. Vor allem sollten Sie sich als erstes darauf konzentrieren, die Anwendung, die Ihnen angeblich legitime Emoticons für Ihre Browser anbietet, zu entfernen.

Auch, wenn dies überraschend kommt, dieses scheinbar authentische und zuverlässige Tool ist mit illegalen virtuellen Operationen verknüpft, einschließlich Spam-E-Mail-Distribution und Phishing. Es wurde entdeckt, dass die Anwendung genutzt werden könnte, um irreführende Werbeanzeigen (Adware) darzustellen und Ihren Browser für sich zu beanspruchen. Wenn Sie eine solche Aktivität bemerkt haben, ist es unnötig, zu erwähnen, dass Sie etwaige Online-Promotions ignorieren und Bandoo löschen sollten.

Beachten Sie, dass die Entfernung des Programm aufgrund der potentiellen Existenz des Rootkit uninstaller.exe außergewöhnlich schwierig sein kann. Andere Dateien, die Sie löschen müssen, um Ihren PC zu schützen, sind Bandoo.exe, BandooUI.exe und BndCore.exe, die unter C:Program FilesBandoo gefunden werden können. Diese Dateien führen Systemprozesse durch und beenden diese, konfigurieren das Initialisierungssystem neu, verbinden sich mit Remote-Servern und benutzen Ihre persönlichen Accounts, um Spam-E-Mails zu verschicken.

Die Verwendung des automatischen Entfernungs-Tools SpyHunter ist die leistungsstärkste und zuverlässigste Lösung, um Bandoo zu löschen. Sie können die Anwendung installieren, indem Sie auf den unten dargestellten Download-Button klicken. Es ist sehr wichtig, Ihren PC mit zuverlässigen Sicherheits-Tools zu schützen, auch wenn Sie sich entscheiden, das Add-on manuell zu entfernen.

Löschen Sie das Add-on in Windows:

1. Klicken Sie auf Start und dann Systemsteuerung.
2. Machen Sie einen Doppelklick auf Programme hinzufügen oder entfernen (Windows XP) oder Programm deinstallieren(Windows Vista/7).
3. Entfernen/deinstallieren Sie alle Programme, die mit Bandoo verknüpft sind.

Löschen Sie das Add-on im Internet Explorer:

1. Klicken Sie im Internet Explorer auf Tools und dann Add-ons verwalten.
2. Klicken Sie auf Aktivieren oder Deaktivieren von Add-ons.
3. Löschen Sie die unerwünschten Add-ons.
4. Gehen Sie zurück zuo Tools und klicken Sie auf Internetoptionen und ändern Sie Ihre Standard-Suchmaschine.
5. Klicken Sie auf Einstellungen neben “Standardeinstellungen ändern” und entfernen Sie unzuverlässige Elemente.

Löschen Sie das Add-on in Mozilla Firefox:

1. Klicken Sie in Mozilla Firefox auf Tools und dann Add-ons (oder Strg+Shift+A).
2. Jetzt öffnen Sie den Add-ons-Manager in einer neuen Registerkarte und klicken Sie auf Erweiterungen.
3. Entfernen Sie unerwünschte Elemente und beenden Sie die Registerkarte.
4. Klicken Sie auf das Symbol neben dem Suchfeld und wählen Sie "Suchmaschinen auswählen".
5. Entfernen Sie unzuverlässige Elemente.

Löschen Sie das Add-on in Google Chrome:

1. Suchen Sie das Symbol mit drei horizontalen Balken (rechte Seite) und klicken Sie darauf.
2. Klicken Sie auf Einstellungen und Suche.
3. Wählen Sie Google und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
4. Klicken Sie auf das “X” neben den unzuverlässigen Elementen.

Scanner für Bandoo herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Bandoo .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Bandoo blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Bandoo):

%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Bandoo
bndhook.dll
ieplugin.dll
BndCore.exe
datamngr.dll
%PROGRAMFILES%\SRToolbar
Bandoo.exe
datamngr.dll
bndhook.dll
BandooUI.exe
Bandoo.exe
BndCore.exe
%PROGRAMFILES%\Bandoo
%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Bandoo
%UserProfile%\AppData\LocalLow\DataMngr
BandooUI.exe
%UserProfile%\AppData\LocalLow\bandootoolbarguid
%PROGRAMFILES(x86)%\SRToolbar
%ALLUSERSPROFILE%\Bandoo
%UserProfile%\Local Settings\Application Data\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\dloejdefkancmfajekobpfoacecnhpgp
%AppData%\Bandoo
%LOCALAPPDATA%\Google\Chrome\User Data\Default\Extensions\dloejdefkancmfajekobpfoacecnhpgp
%UserProfile%\AppData\LocalLow\Bandoo
%TEMP%
%PROGRAMFILES(x86)%\Bandoo

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Bandoo):

datamngr.dll
datamngr.dll
bndhook.dll
ieplugin.dll
bndhook.dll

Prozesse abbrechen (Bandoo):

BandooUI.exe
Bandoo.exe
BndCore.exe
BndCore.exe
BandooUI.exe
Bandoo.exe

Registry-Schlüssel entfernen (Bandoo):

bandootoolbarguid
Disclaimer

Kommentare

  1. cathy Reimer Aug 28, 2014

    Ich habe mich bei bandoo mit dem Handy eingeloggt und registriert. Wie kann uch das wieder entfernen?

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.