Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 6
Typ: Browser Helper Object

Eazel Toolbar

Die Eazel-Toolleiste ist eine verdächtige, potentiell unerwünschte Browser-Erweiterung, die von der repräsentativen Seite eazel.ourtoolbar.com heruntergeladen oder zusammen mit Freeware als gebündelter Download installiert werden kann. Die Anwendung wird oft als schädlich oder gefährlich für die virtuelle Sicherheit kategorisiert, denn sie kann die Browser-Einstellungen neu konfigurieren. Unabhängig davon sollten Sie beachten, dass diese Änderungen nicht illegal sind und während der Installation des Programms modifiziert werden können. Alles in allem wird empfohlen, die Eazel-Toolleiste vom PC und den Browsern zu löschen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Entfernungsverfahren Sie durchführen sollten.

Die verdächtige Eazel-Toolleiste wurde von Conduit entwickelt, der gleichen Firma, die auch die Appbario-Toolleiste, Coupon Buddy, die WiseConvert-Toolleiste und unzählige andere Browser-Add-ons veröffentlicht hat. Die Anwendung wird oft als Browser-Hijacker kategorisiert, denn sie kann Ihre Startseite und die Suchmaschine auf search.conduit.com ändern. Obwohl es scheint, dass diese Änderungen ohne Ihre Zustimmung initiiert werden, können Sie auf jeden Fall die Änderungen vermeiden, indem Sie bestimmte Kästchen, die bei der Installation der Toolleiste dargestellt werden, deaktivieren. Dies kann auch dabei helfen, die Installation der TuneUp-Programme 2013 zu blockieren. Wenn Sie die Datenschutzrichtlinien dieser Anwendung lesen, werden Sie herausfinden, dass Web-Cookies verwendet werden können, um bestimmte Informationen Ihrer virtuellen Aktivitäten zu sammeln. Die Nachverfolgung von persönlichen Informationen seitens der verdächtigen Anwendung ist nicht sicher, denn diese können an Dritte gelangen.

Einige Windows-Nutzer verbinden den Namen Eazel mit der Delta Search-Toolleiste, welche dem Browser zugefügt wird, nachdem ein kostenloser Dateikompressor von eazel.info heruntergeladen wurde. Genau wie die Eazel-Toolleiste ist die Anwendung verdächtig, da sie Ihre Startseite auf delta-search.com und die Suchmaschine auf mysearchresults.com ändern kann. Die Delta Search-Toolleiste bietet schnellen Zugriff auf Links zu verdächtigen Quellen wie z. B. adserver.quizdingo.com und myplayyard.com. Die manuelle Entfernung dieser Toolleiste erfordert, dass Sie Programme wie BrowserProtect, DefaultTab, Delta-Toolleiste, Eazel und SimilarWeb löschen. Insgesamt empfehlen wir, die Anwendung ohne weitere Verzögerung zu entfernen.

Die Entfernung der Eazel-Toolleiste ist eine Aufgabe, die Sie durchführen sollten, wenn Ihnen Ihre virtuelle Sicherheit wichtig ist. Obwohl das Programm nicht als bösartig angesehen und nicht von authentischer Malware-Entfernungs-Software gelöscht wird, sollten Sie keine Sicherheitsrisiken eingehen. Unten finden Sie die Anweisungen zur manuellen Entfernung, die Sie verwenden können, um die Eazel-Toolleiste zu löschen und die Browser-Einstellungen wiederherzustellen. Danach sollten Sie Ihren PC mit einem zuverlässigen Malware-Scanner scannen.

Entfernen Sie die Eazel-Toolleiste vom PC

Entfernen Sie diese Infektion aus Windows

Windows 8

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Metro-Startbildschirm.
  2. Suchen Sie in der rechten unteren Ecke nach der Schaltfläche Alle Anwendungen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen sie Systemsteuerung.
  4. Wählen Sie die Anzeige nach Kategorie (das ist gewöhnlich die Default-Anzeige) und klicken Sie Programm deinstallieren.
  5. Klicken Sie auf den Namen der Infektion und entfernen Sie sie aus der Liste.

Windows Vista und Windows 7

  1. Gehen Sie zum Startmenü --> Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie die Anzeige nach Kategorie (das ist gewöhnlich die Default-Anzeige) und gehen Sie zu Programm deinstallieren.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Infektion und deinstallieren Sie sie.

Windows XP

  1. Gehen Sie zum Startmenü --> Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Infektion und entfernen Sie sie aus der Liste.

Entfernen sie diese Infektion aus Ihrem Browser

Für Internet Explorer

  1. Drücken und halten Sie Alt+X.
  2. Klicken sie auf Add-ons verwalten.
  3. Entfernen Sie den Namen der Infektion aus der Liste der Suchanbieter.
  4. Drücken und halten Sie erneut Alt+X.
  5. Klicken Sie auf Internetoptionen.
  6. Unter der Registerkarte Allgemein, entfernen Sie die Website der Infektion aus dem Homepage-Abschnitt.
  7. Tragen Sie die Domain-Adresse ein, die Sie wünschen, und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Für Mozilla Firefox

  1. Drücken und halten Sie Strg+Shift+A nacheinander.
  2. Der Add-ons-Manager wird geöffnet.
  3. Entfernen Sie den Namen der Infektion entweder aus dem Abschnitt Erweiterungen oder Plugins.
  4. Klicken Sie das Suchmaschinen-Symbol auf der linken Seite der Suchleiste (ganz oben in Ihrem Browser).
  5. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten.
  6. Entfernen Sie den Namen der Infektion aus der Liste und wählen Sie eine neue Default-Suchmaschine.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und gehen Sie zu Einstellungen.
  8. Unter der Registerkarte Allgemein entfernen Sie den Namen der Infektion aus dem Homepage-Abschnitt.
  9. Tragen Sie eine Default-Seite ein, die Sie wünschen, und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Für Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und gehen Sie zu Tools --> Erweiterungen.
  2. Entfernen Sie den Namen der Infektion aus der Liste und klicken Sie auf Einstellungen auf der linken Seite.
  3. Wählen Sie Bestimmte Seite oder Seiten öffnen. Klicken Sie auf Seiten festlegen.
  4. Entfernen Sie den Namen der Infektion aus der Liste und fügen Sie eine neue Homepage hinzu.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  6. Unter Suche klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
  7. Entfernen Sie den Namen der Infektion aus der Liste und wählen Sie eine neue Suchmaschine.
  8. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und das Menü zu verlassen.
Scanner für Eazel Toolbar herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Eazel Toolbar .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Eazel Toolbar blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Eazel Toolbar):

ToolbarUpdaterService.exe
tb_Eazel_US_brie.exe
Toolbar64.dll
Toolbar32.dll

Dynamische Link-Bibliotheken löschen (Eazel Toolbar):

Toolbar64.dll
Toolbar32.dll

Prozesse abbrechen (Eazel Toolbar):

tb_Eazel_US_brie.exe
ToolbarUpdaterService.exe
Disclaimer

Kommentare

  1. melanie Nov 20, 2013

    Vielen Dank für eure hilfe!!!!!!!!

  2. Betti Nov 29, 2016

    Enniehtgnilg the world, one helpful article at a time.

  3. Tiger Nov 30, 2016

    Tip top

  4. Janae Nov 30, 2016

    I hate my life but at least this makes it beaaeblr.

  5. China Dec 1, 2016

    Play

  6. Cassara Dec 3, 2016

    I'm so glad that the inrentet allows free info like this!

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.