Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 7
Typ: Rogue Anti-Spyware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Langsame Internetverbindung
  • Systemabsturz
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster
  • Computer Heruntertaktung

Windows Accelerator Pro

Denken Sie, dass Windows Accelerator Pro eine Anwendung ist, die Ihnen helfen könnte, den Schutz Ihres Windows-Betriebssystems sicherzustellen? Wir können Ihnen versichern, dass dies kein Tool ist, das die Fähigkeit hat, bösartige Infektionen nachzuverfolgen oder zu löschen. Deshalb sollten Sie nicht einmal daran denken, es auf den PC zu installieren. Leider gelangt dieser fiktive Malware-Entferner in den meisten Fällen ohne Ihr Wissen in den PC, da er von Cyber-Kriminellen verwaltet wird, die alle Tricks kennen, um gefährliche Computerinfektionen zu verbreiten. Wenn Sie bereits entdeckt haben, dass die Bedrohung Ihren Computer scannt, ist es anhand der vielen Sicherheitsschwachstellen, die an Ihr Betriebssystem geknüpft sind, eingedrungen. Wenn Sie es nicht über einen irreführenden Online-Scanner installiert haben, könnte es von einer anderen bestehenden Infektion installiert worden sein, die ebenfalls gelöscht werden muss. Das ist der Grund, warum in den meisten Fällen die Entfernung von Windows Accelerator Pro sehr kompliziert ist.

Rogue.VirusDoctor ist die Familie, zu der der bösartige Schurke gehört. Windows Efficiency Console, Windows Activity Booster und Windows Warding Module sind nur einige der aktuellsten Bedrohungen, die ebenfalls zu dieser Familie gehören. Es ist auffällig, dass alle diese Infektionen die gleichen Benutzeroberflächen verwenden und das gleiche Ziel haben - Sie auszutricksen, damit Sie Geld für ein angeblich authentisches Malware-Erkennungs- und Entfernungs-Tool ausgeben. Der Scanner, der Sie permanent vor angeblich angreifenden Bedrohungen warnt, soll Ihnen Angst einjagen und glauben lassen, dass Sie Ihre persönlichen Daten verlieren und dass Ihr Betriebssystem geschädigt wird, wenn Sie diese Bedrohungen nicht löschen. Da die Infektion die Ausführung der meisten ausführbaren Dateien blockieren kann, ist es wahrscheinlich, dass Sie Probleme haben werden, sich mit dem Internet zu verbinden, Windows-Funktionalitäten auszuführen (z. B. den Task Manager) oder die bösartige Anti-Spyware manuell zu löschen. Dies soll Sie dazu bringen, zu glauben, dass die einzige Option, die Sie haben, ist, die Vollversion von Windows Accelerator Pro zu kaufen. Wie Sie möglicherweise bereits herausgefunden haben, wird dies von verschiedenen irreführenden Empfehlungen und Pop-ups noch bestärkt:

To protect your computer, make sure the three security essentials are On.
If the settings are not On, follow our recommendations. [Ï]
Please activate to get ultimate protection.

Error
Trojan activity detected. System integrity at risk.
Full system scan is highly recommended.

Wenn Sie sich entscheiden, die angeblich vorteilhafte Vollversion des bösartigen Windows Accelerator Pro zu aktivieren, werden Sie Ihre finanzielle Sicherheit gefährden. Durch die Eingabe Ihrer Kreditkartendaten werden Sie sie mit bösen Cyber-Kriminellen teilen, die diese in Zukunft nutzen könnten. Möchten Sie, dass die Kriminellen herausfinden, wo Sie leben oder wie Ihre Kreditkarten-Sicherheitsnummer lautet? Dann geben Sie diese Informationen nicht ein und beeilen Sie sich, diesen heimlichen Schurken zu löschen. Sie müssen mit der Entfernung fortfahren, auch wenn Sie die erforderliche Transaktion bereits abgeschlossen haben. In diesem Fall sollten Sie auch Ihre Bank informieren.

Sind Sie bereit, Windows Accelerator Pro zu löschen? Wir sind für Sie da, um Sie durch die erfolgreiche Entfernung dieser fiktiven Sicherheitsanwendung zu führen. Das Hauptproblem der Bedrohung wird es sein, dass sie in der Lage ist, das System teilweise lahmzulegen. Die manuelle Entfernung dieses Schurken ist extrem kompliziert und es wird empfohlen, eine automatische Malware-Entfernungs-Software zu installieren. Wenn Sie den unten dargestellten Anleitungen folgen, wird die Bedrohung für Sie schnell gelöscht werden.

Wie man Windows Accelerator Pro löscht

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie mehrere Male auf F8, wenn der BIOS-Bildschirm geladen wird.
  2. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung bei den erweiterten Startoptionen und drücken Sie Enter.
  3. Geben Sie cd.. in die Befehlszeile neben C:\Windows\system32\ ein und drücken Sie Enter.
  4. Wenn die zeile C:\Windows erscheint, geben Sie zur Vervollständigung \explorer.exe ein und drücken Sie Enter.
  5. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie %appdata% in das Suchfeld ein. Drücken Sie Enter. (Für Windows XP: öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie %appdata% in das Öffnungsfeld ein und drücken Sie auf OK).
  6. Wenn das Verzeichnis geladen wird, löschen Sie die Datei "guard-{4 random symbols}.exe".
  7. Starten Sie den PC neu im normalen Modus.
  8. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie regedit in das Suchfeld ein. Drücken Sie Enter. (Für Windows XP: öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit in das Öffnungsfeld ein und drücken Sie OK).
  9. Navigieren Sie zu HKEY_CURRECT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon.
  10. Machen Sie einen Rechtsklick auf "Shell" im rechten Fensterbereich und wählen Sie Modifizieren.
  11. Geben Sie %WinDir%\Explorer.exe ein, um die Wertedaten zu ändern und klicken Sie auf OK.
  12. Beenden Sie den Verzeichnis-Editor und gehen Sie zu http://www.pcthreat.com/download-sph und installieren Sie SpyHunter.
  13. Scannen Sie Ihren PC und entfernen Sie das Windows Accelerator Pro vom System.
Scanner für Windows Accelerator Pro herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Windows Accelerator Pro .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Windows Accelerator Pro blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Windows Accelerator Pro):

%AppData%\result1.db
%AppData%\guard-[random].exe

Prozesse abbrechen (Windows Accelerator Pro):

guard-[random].exe

Registry-Schlüssel entfernen (Windows Accelerator Pro):

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "EnableVirtualization" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "EnableLUA" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "ConsentPromptBehaviorUser" = 0
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system "ConsentPromptBehaviorAdmin" = 0
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon "Shell" = "%AppData%\guard-[random].exe"
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Attachments "SaveZoneInformation" = 1
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Associations "LowRiskFileTypes" = ".zip;.rar;.nfo;.txt;.exe;.bat;.com;.cmd;.reg;.msi;.htm;.html;.gif;.bmp;.jpg;.avi;.mpg;.mpeg;.mov;.mp3;.m3u;.wav;"
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SPP
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Exe
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.