Klicken Sie auf das Bild für
eine grössere Ansicht
Bedrohungslevel 9
Typ: Browser Hijackers
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Zeigt Werbemeldungen an
  • Seltsame Werkzeugleiste wurde installiert ohne Ihre Zustimmung
  • Die Startseite kann nicht geändert werden
  • Ärgerliche Pop-Up Fenster

Awesomehp Virus

Awesomehp Virus ist eine heimtückische Infektion, die die Browser Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla Firefox beeinträchtigt. Die Bedrohung wird als Browser-Hijacker kategorisiert, da sie Ihre Browser ohne Genehmigung übernehmen kann. Außerdem ist es besonders schwierig, die Bedrohung manuell zu löschen, da sie bestimmte Einstellungen modifizieren kann. Natürlich werden Sie dazu gezwungen, awesomehp.com auszuführen, wenn Sie das Programm nicht löschen und es ist nicht das zuverlässigste Suchwerkzeug, das es gibt. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zur Entfernung des Awesomehp Virus zu erhalten und um herauszufinden, wie gefährlich der Browser-Hijacker werden kann.

Ihnen wird möglicherweise angeboten, die Startseite und die Suchmaschine auf awesomehp.com zu ändern, wenn Sie verschiedene verdächtige und scheinbar authentische Programme herunterladen. Ist Ihnen das passiert? Dann empfehlen wir Ihnen, die Installation dieser unzuverlässigen Suchmaschine abzulehnen. Wenn Ihnen keine Wahl bleibt, empfehlen wir, dass Sie die Installation der verdächtigten Software sofort abbrechen. Wenn der hinterlistige Awesomehp Virus auf dem Computer gegen Ihren Willen installiert wurde, müssen Sie die aufdringliche Malware auf jeden Fall sofort entfernen. Leider könnten in diesem Fall weitere gefährliche oder unzuverlässige Programme im System installiert worden sein. Deshalb sollten Sie das Betriebssystem untersuchen.

Der heimtückische Awesomehp Virus stellt Suchergebnisse von Yahoo dar. Auch wenn die Benutzeroberfläche des Browser-Hijackers angibt, Ihnen authentische Suchergebnisse zu liefern, tut er in Wirklichkeit nichts anderes, als Sie auf search.yahoo.com und andere Suchseiten weiterzuleiten. Auch wenn wir nicht behaupten, dass Yahoo eine unzuverlässige Suchmaschine ist, sollten Sie sie auf keinen Fall zusammen mit einem höchst verdächtigen Browser-Hijacker nutzen. Dies könnte zur Infiltrierung von Tracking-Cookies führen und die Darstellung von unzuverlässigen Online-Anzeigen ermöglichen. Dies sind die Risiken, die Sie vermeiden sollten.

Um Awesomehp Virus vom Betriebssystem zu löschen, sollten Sie eine automatische Malware-Erkennungs- und Entfernungs-Software installieren. Sobald der Browser-Hijacker und die potentiell begleitenden PC-Bedrohungen vom Computer entfernt wurden, können Sie die unerwünschten Suchwerkzeuge manuell löschen. Folgen Sie bitte den unten stehenden Anleitungen, um diese Entfernung erfolgreich durchzuführen. Haben Sie weitere Fragen zum heimtückischen Browser-Hijacker, seinen Aktivitäten oder Entfernung? Dann zögern Sie nicht und hinterlassen Sie uns einen Kommentar. Unsere erfahrenen Malware-Forscher werden sich in Kürze melden.

Löschen Sie Awesomehp Virus von Ihren Browsern

Für Internet Explorer

  1. Drücken und halten Sie Alt+X.
  2. Klicken Sie auf Add-ons verwalten.
  3. Klicken Sie dann auf Symbolleiste und Erweiterungen und deaktivieren Sie die Infektion.
  4. Klicken Sie auf den Suchanbieter und entfernen Sie die Namen der Infektionen aus der Liste der Suchanbieter.
  5. Drücken und halten Sie Alt+X erneut und klicken Sie auf die Internetoptionen.
  6. Unter der Registerkarte Allgemein entfernen Sie die Webseite der Infektionen aus dem Abschnitt "Startseite".
  7. Geben Sie die Adresse der gewünschten Domain ein und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Für Mozilla Firefox

  1. Drücken und halten Sie Strg+Shift+A (Ctrl+Shift+A) nacheinander und die Registerkarte "Add-ons-Manager" öffnet sich.
  2. Entfernen Sie die Namen der Infektionen entweder aus dem Abschnitt "Erweiterungen" oder "Plugins".
  3. Klicken Sie auf das Suchmaschinen-Symbol auf der linken Seite der Suchleiste (oben auf Ihrem Browser) und wählen Sie Suchmaschinen verwalten aus.
  4. Entfernen Sie die Namen der Infektionen aus der Liste und richten Sie eine neue Standard-Suchmaschine ein.
  5. Klicken Sie auf die Firefox-Taste und gehen Sie zu Optionen.
  6. Unter der Registerkarte Allgemein entfernen Sie die Namen der Infektionen aus dem Abschnitt "Startseite".
  7. Geben Sie eine von Ihnen bevorzugte Startseite ein und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Für Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt+F und gehen Sie zu Extras --> Erweiterungen.
  2. Entfernen Sie die Namen der Infektionen aus der Liste und klicken Sie auf Einstellungen auf der linken Seite.
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Beim Start" eine bestimmte Seite oder mehrere Seiten aus. Klicken Sie dann auf Seiten einrichten.
  4. Entfernen Sie die Namen der Infektionen aus der Liste und fügen Sie eine neue Startseite hinzu. Klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  5. Klicken Sie unter "Suche" auf Suchmaschinen verwalten.
  6. Entfernen Sie die Namen der Infektionen aus der Liste und richten Sie eine neue Standard-Suchmaschine ein.
  7. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und das Menü zu beenden.
Scanner für Awesomehp Virus herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Awesomehp Virus .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Awesomehp Virus blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Awesomehp Virus):

awesomehp.exe
ild_awesomehp.exe
tugs_awesomehp.exe
UninstallManager.exe
amt_awesomehp.exe
package_awesomehp_offer_multilang.exe

Prozesse abbrechen (Awesomehp Virus):

tugs_awesomehp.exe
UninstallManager.exe
ild_awesomehp.exe
awesomehp.exe
amt_awesomehp.exe
package_awesomehp_offer_multilang.exe
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.