1 of 2
Bedrohungslevel 3
Typ: Potentiell unerwünschte Anwendung

Infektion Video Yet Another Cleaner

Yet Another Cleaner

Die Cyber-Community scheint sich über Yet Another Cleaner nicht ganz im Klaren zu sein, da er definitiv keine schädliche Anwendung ist, und man dennoch nicht sagen kann, ob er wirklich nützlich ist. Wahrscheinlich wäre es am sichersten, Yet Another Cleaner als ein potenziell unerwünschtes Programm zu kategorisieren, weil es Beschwerden von Benutzern darüber gegeben hat, dass sie Yet Another Cleaner nicht entfernen können. Die Anwendung ist jedoch definitiv keine schädliche Computer-Infektion, da sie sich leicht über die Systemsteuerung beenden lassen sollte.

Viele Freeware-Programme sind nicht nur auf ihren eigenen Homepages erhältlich, sondern auch auf Drittanbieter-Websites für Datei-Downloads. Yet Another Cleaner stellt keine Ausnahme dar. Der Download-Link für die Anwendung steht bei yac.mx zur Verfügung, was die Haupthomepage für das Programm ist. Die Hauptwebsite für Yet Another Cleaner ist jedoch nicht die einzige Verbreitungsquelle.

Tatsächlich ist es so, dass die ersten Suchergebnisse, wenn wir Yet Another Cleaner in die Suche eingeben, zu Drittanbieter-Websites führen, auf denen sich die Installer-Datei befindet, wie zum Beispiel Softpedia oder cNet. Die Tatsache, dass Yet Another Cleaner von Drittanbieter-Websites heruntergeladen werden kann, ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum davon abzuraten ist, dass Benutzer diese Anwendung installieren. Denn wenn ein Programm von Drittanbieter-Websites heruntergeladen werden kann, ist es schließlich UNUMGÄNGLICH, dass es mit einigen zusätzlichen Anwendungen gebündelt wird, die lediglich Platz in Ihrem System verbrauchen. Tatsächlich könnten einige der zusätzlichen Anwendungen mit schädlichen Inhalten in Verbindung stehen.

Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Installer-Datei mindestens zwei zusätzliche Anwendungen, wie My PC Backup und eine Browsererweiterung, die die Einstellungen Ihrer Suchmaschine ändern kann, gebündelt ist. Es liegt an Ihnen, ob Sie die zusätzlichen Programme installieren wollen oder nicht, im Allgemeinen jedoch ist es ratsam, es zu vermeiden, Programme zu installieren, die Sie weder benötigen noch wollen.

Außerdem raten Computersicherheitsfachleute davon ab, System-Optimierer und Registry Cleaner zu verwenden, weil Sie aus Versehen Ihre Windows-Registry schädigen könnten, die Ihre Haupt-System-Datenbank darstellt, und Änderungen daran sich nicht rückgängig machen lassen. Wenn Sie also Yet Another Cleaner nicht 100-prozentig vertrauen können, sollten Sie diese Anwendung nicht verwenden, um die Leistung Ihres Systems zu verbessern.

Gemäß verschiedener Überprüfungen ist Yet Another Cleaner kein schädliches Programm, die Frage bleibt jedoch bestehen, ob er wirklich nützlich ist. Obwohl das Programm verspricht, Ihren Browser zu schützen und irgendwelche potenziellen Malware-Bedrohungen kostenlos zu entfernen, handelt es sich größtenteils um ein Programm, das sich einfach nur in Ihrem System BEFINDET und Platz verbraucht. Wenn Sie die Anwendung nicht auf Ihrem Computer behalten wollen, deinstallieren Sie Yet Another Cleaner über die Systemsteuerung.

Wenn Sie Yet Another Cleaner über eine Drittanbieter-Daten-Website heruntergeladen haben, dann vergessen Sie nicht, nach dem Entfernen, Ihren Computer mit einer Computer-Sicherheitsanwendung zu scannen, die Ihnen dabei hilft, festzustellen, ob Sie irgendwelche anderen potenziell unerwünschten Programme, die entfernt werden müssen, in Ihrem Computer haben.

Entfernen Sie die Yet Another Cleaner von Windows

Windows 8

  1. Machen Sie einen Rechtsklick auf den Metro-Startbildschirm.
  2. In der unteren rechten Ecke finden Sie die Taste "Alle Apps".
  3. Klicken Sie auf die Taste und w hlen Sie die Systemsteuerung aus.
  4. W hlen Sie die Ansicht nach: Kategorie (dies ist generell die Standardansicht) und klicken Sie auf Ein Programm deinstallieren.
  5. Klicken Sie auf die Namen der Infektionen und entfernen Sie sie von der Liste.

Windows Vista & Windows 7

  1. Gehen Sie zu Startmen --> Systemsteuerung.
  2. W hlen Sie die Ansicht nach: Kategorie (dies ist normalerweise die Standardansicht) und gehen Sie zu Ein Programm deinstallieren.
  3. Klicken Sie auf die Namen der Infektionen und deinstallieren Sie sie.

Windows XP

  1. Gehen Sie zu Startmen --> Systemsteuerung.
  2. W hlen Sie Programme hinzuf gen oder entfernen aus.
  3. Klicken Sie auf die Namen der Infektionen und entfernen Sie sie von der Liste.
Scanner für Yet Another Cleaner herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Yet Another Cleaner .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell Yet Another Cleaner blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (Yet Another Cleaner):

bugreport.exe
iDesk.exe
iSafedl.exe
wpk64.exe
iSafeVirusScanner.exe
iSafeKrnlKit.sys
iSafeKrnlR3.sys
iSafeNetFilter.sys
iSafer.exe
wpk.exe
isvsrv.exe
iSafeUpdate.exe
ProMon.exe
appstoreSvc.exe
iSafeKrnl.sys
ipcdl.exe
uninstall.exe
asBsn.exe

Prozesse abbrechen (Yet Another Cleaner):

ProMon.exe
wpk.exe
iSafer.exe
iSafedl.exe
appstoreSvc.exe
wpk64.exe
isvsrv.exe
bugreport.exe
iDesk.exe
iSafeVirusScanner.exe
uninstall.exe
iSafeUpdate.exe
asBsn.exe
ipcdl.exe
Disclaimer

Kommentare

  1. Benny Feb 12, 2015

    hab zwei vormittage gebraucht aber jetzt ist der böse geist
    den niemand rief weg. danke vielmals danke danke

    ps.eigentlich weg ist das programm nicht,aber der vierenschutz
    mäckert nicht jede minute

    nochmals DANKE

  2. Uli Mar 26, 2015

    Jeder De-Installationsversuch scheitert an mangelnden Rechten. Auch aus der Systemsteuerung funzt nix!

  3. Jo Apr 10, 2015

    Mir geht es wie Uli :/

  4. Mike Pi Jun 8, 2015

    Über Systemsteuerung nicht deinstallierbar =(
    finde aber auch keine der aufgeführten .exe Dateien oder die Prozesse...
    Bitte um schlaue Köpfe die hier abhilfe schaffen können =)

    danke schonmal ;)

  5. Basti Aug 21, 2015

    Das selbe Problem wie Uli. Unter Programme ist der Ordner Elex-tech zu finden was das YAC-Programm enthält. Jedoch nichts möglich. Alle löschversuche oder Änderungsversuche scheiterten. Auch der Name des Ordners lässt sich nicht ändern.

  6. lemyjr Oct 24, 2015

    Versuch es mal mit dem Revo Uninstaller. Damit habe ich es bei einem Freund entfernt bekommen.

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.