Bedrohungslevel 9
Typ: Malware
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Computer Heruntertaktung

BKA Trojaner

Haben Sie jemals etwas von BKA Trojaner gehört? Vielleicht haben Sie das, doch Sie haben einfach nicht gewusst, dass Sie auf eben diese Computer-Infektion gestoßen sind, weil Sie zu sehr darauf konzentriert waren, Ihren Zugriff auf den Desktop wiederherzustellen. Der BKA Trojaner kann unter vielen Bezeichnungen auftreten. Es handelt sich um ein Ransomware-Programm, das von einem Trojaner verbreitet wird (daher BKA Trojaner), doch manchmal könnte das Programm selbst Ukash Virus, Bundespolizei Virus und sogar FBI Virus genannt werden. Der springende Punkt ist, dass diese Schadinfektion ahnungslose Computer-Benutzer in eine Falle lockt und dann versucht, Sie dazu zu drängen, ihr Geld für nichts auszugeben. Sie sollten es auf jeden Fall besser wissen, als die Anweisungen des BKA Trojaners zu befolgen, und wir vermuten, dass Sie nicht in Panik geraten, da Sie bereits auf unserer Seite sind.

Es ist vielleicht nicht einfach, diese Infektion zu löschen, aber Sie müssen dennoch wissen, woher der BKA Trojaner stammt und was Sie von Ihm zu erwarten haben. Das Wichtigste ist, dass der Trojaner und das darauf folgende Ransomware-Programm fälschlicherweise für Computerviren gehalten werden. Viren funktionieren auf eine etwas andere Art und Weise. Diese Infektion behauptet, dass Ihr Computer gesperrt wurde, weil Sie der Kinderpornografie gefrönt haben. Deshalb behauptet der BKA Trojaner, dass Ihre gesamte Online-Aktivität aufgezeichnet wurde und die Daten darüber an die Bundeskriminalpolizei weitergeleitet wurden.

Es ist wirklich leicht zu wissen, ob Sie mit dem BKA Trojaner infiziert sind oder nicht. Können Sie auf Ihre Dateien zugreifen? Ist Ihr Desktop blockiert? Wenn Sie nichts anderes tun können, als eine Sicherheitsmitteilung auf Ihrem Bildschirm anzustarren, dann sind Sie höchstwahrscheinlich von dieser Infektion in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Mitteilung, die von dieser Infektion angezeigt wird, behauptet, dass Ihr Internetdienst aufgrund krimineller Aktivität blockiert worden ist und ein strafrechtliches Verfahren gegen Sie angestrengt wird, wenn Sie nicht die vorgegebene Gebühr bezahlen. Um es einfach auszudrücken, der BKA Trojaner hält Ihren Computer als Geisel, während er Sie mit falschen Behauptungen über angebliche kriminelle Handlungen versorgt. Wir möchten Sie noch einmal daran erinnern, dass das Bezahlen des Geldes keine Option ist, da dies Ihren Computer nicht freigeben würde.

Überlegen Sie mal, haben Sie jemals davon gehört, dass die Bundespolizei in jemandes Haus hineingeplatzt ist, nur weil der Computer der Person blockiert wurde, weil sie sich illegale Videos angesehen hat? Selbst wenn einige Benutzer (leider) TATSÄCHLICH solche illegale Handlungen begehen, haben die Strafverfolgungsbehörden dennoch nicht das Recht, all die Ganoven einzusperren. Deshalb gibt es nichts Reales oder Legales in Bezug auf den BKA Trojaner. Das Programm wurde geschaffen, um seine Entwickler zu bereichern, indem es Sie zum Narren hält.

Da der BKA Trojaner Teil der großen Ukash-Virus-Familie ist, können Sie versichert sein, dass es nicht schwer ist, ihn aus dem infizierten Computer zu entfernen. Sie müssen sich einfach an die Anweisungen zur manuellen Entfernung auf Computer-Sicherheitswebsites halten. Es ist möglich, die Abwehrmaßnahmen des Ransomware-Programms zu umgehen und die Anwendung virtuell zu deaktivieren, Indem Sie Ihren Computer im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern starten.

Denken Sie bitte daran, dass es keine gute Idee wäre, zu versuchen, den BKA Trojaner manuell zu entfernen, weil die Ransomware mit einem Trojaner verbreitet wird, und das Schadprogramm tief in Ihrem System sitzen könnte. Wenn Sie kein Computer-Experte sind, ist es nicht so einfach, eine solche abscheuliche Sache selbst loszuwerden. Deshalb empfehlen wir dringend, dass Benutzer zuverlässige Antispyware-Tools erwerben, um den BKA Trojaner und alles, was damit verbunden ist, zu beenden. Sie sollten lieber in legitime Computer-Sicherheitsanwendungen investieren, als Hunderte Euro Bußgeld für ein Verbrechen zu bezahlen, das Sie nicht begangen haben.

Scanner für BKA Trojaner herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von BKA Trojaner .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer

Wie man manuell BKA Trojaner blocken und löschen kann

Mit der Infektion verbundene Dateien löschen (BKA Trojaner):

bos.exe
%SystemDrive%\BOS

Prozesse abbrechen (BKA Trojaner):

bos.exe
Disclaimer

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.