1 of 2
Bedrohungslevel 9
Typ: Trojans
Gemeinsame Infektion Symptome:
  • Installiert sich selbst ohne Erlaubnis
  • Verbindet sich ins Internet ohne Zustimmung
  • Computer Heruntertaktung
Infektion Video Chimera Ransomware

Chimera Ransomware

Ransomware-Anwendungen verhalten sich heutzutage unglaublich widerlich auf eine Art und Weise, dass sie nicht einmal versuchen, ihre Präsenz zu verbergen. Chimera Ransomware ist nicht wie die Ransomware-Programme des Ukash-Virus, die genutzt werden, um vorzugeben, dass sie Vertreter der örtlichen Strafverfolgungsbehörden sind. Chimera Ransomware gelangt einfach in Ihren Computer unverschlüsselt buchstäblich all Ihre Dateien, und stellt eine Mitteilung auf Ihrem Bildschirm dar. Am frustrierendsten ist, dass Sie Chimera Ransomware nicht entfernen können, denn das Programm löscht sich selbst automatisch, sobald die Nutzlast auf Ihrem PC abgelegt wurde. Deshalb müssen Sie sich um die Konsequenzen dieser Infektion kümmern und sicherstellen, dass ähnliche Programme nicht erneut in Ihr System eindringen.

Wenn Sie mit diesem Programm infiziert werden, sehen Sie eine Chi-Mitteilung auf Ihrem Bildschirm. Die Mitteilung besagt, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden, und dass Sie eine Entschlüsselungsgebühr über das Tor-Netzwerk bezahlen müssen. Die Gebühr beträgt in etwa 0,94 Bitcoin, was in etwa 218 $ entspricht. Nur wenn Sie die Gebühr zahlen, können Sie auf mega.nz/ChimeraDecrypter zugreifen und das Entschlüsselungs-Tool herunterladen. Dies sollen Sie zumindest laut der Infektion glauben. Wir können allerdings nicht garantieren, dass der Chimera Decrypter tatsächlich funktioniert. Sie könnten Ihr Geld für nichts wegwerfen.

Obwohl das Programm anscheinend Deutsch „spricht“, bedeutet das nicht, dass Nutzer in anderen Ländern nicht damit infiziert werden können. Chimera Ransomware kann auch als Trojaner kategorisiert werden, und das bedeutet, dass die Anwendung heimlich im Computer installiert wird. Es könnte sein, dass Sie die Installationsdatei aus Versehen herunterladen, wenn Sie auf einen unbekannten Link oder ein Popup klicken, das über eine Dritt-Website auf Ihrem Bildschirm erscheint. Sie müssen die Sicherheit Ihres Systems gewährleisten, indem Sie sich von verdächtigen Seiten fernhalten.

Was passiert mit Ihren Dateien? Leider kann Ihnen eine Computer-Sicherheitsanwendung nicht helfen, Ihre Dateien zu entschlüsseln. Sie können Ihre Dateien jederzeit von einem Backup-Laufwerk wiederherstellen, weshalb Computer-Sicherheitsexperten immer darauf hinweisen, wie wichtig ein solches Laufwerk ist. Außerdem möchten Sie möglicherweise ein professionelles Entschlüsselungs-Tool testen und anwenden. Falls Sie Empfehlungen benötigen, können Sie uns unten einen Kommentar hinterlassen, und unser Kunden-Support-Team wird Ihnen bestmöglich helfen.

Was die Chimera Ransomware betrifft, müssen Sie sich keine Gedanken mehr über die Haupt-Infektionsdateien machen, da das Programm sich selbst entfernt. Sie müssen allerdings die Mitteilung auf Ihrem Bildschirm loswerden. Natürlich könnten auch weitere unerwünschte Anwendungen im System vorhanden sein, die zusammen mit dem Ransomware-Programm installiert wurden.

Folgen Sie den unten stehenden Anleitungen, um ein lizenziertes Antispyware-Tool zu installieren und Ihren PC gründlich zu scannen. Einige Nutzer möchten nicht in eine Computer-Sicherheitsanwendung investieren, dass sie denken, dass die Gefahren des Internets überbewertet werden, doch dies ist sicherlich nicht der Fall.

Mit einer Computer-Sicherheitsanwendung Ihrer Wahl sind Sie in der Lage, die Chimera Ransomware und andere ähnliche Programme zu vermeiden. Schützen Sie Ihr System vor potentieller Ausbeutung und Finanzbetrug.

SpyHunter herunterladen

  1. Starten Sie Ihren Webbrowser.
  2. Geben Sie http://www.pchtreat.com/download-sph in die Adressleiste ein.
  3. Drücken Sie Enter und klicken Sie auf Ausführen im Dialogfeld des Downloads.
  4. Installieren Sie SpyHunter und scannen Sie Ihren Computer.
Scanner für Chimera Ransomware herunterladen
  • Schnelle und geprüfte Lösung für die Entfernung von Chimera Ransomware .
  • Sichern Sie Ihren Desktop und starten Sie jetzt!
disclaimer
Disclaimer

Kommentare

  1. Rudolf Sep 26, 2015

    Die Chimera Ransomware hat auch meinen Computer verschlüsseelt, jedoch konnte ich meine verlorenen Daten, nach Bezahlung, wiederherstellen!

  2. Rudolf Meier Sep 26, 2015

    Nach der Bezahlung habe ich meine Daten wiederbekommen.

  3. Spyhunter Oct 8, 2015

    Fick dich Rudolf!!

  4. Alfred Nov 27, 2015

    Definitiv nicht bezahlen!!!
    Man bekommt seine Daten nicht wieder, so oder so nicht.

Kommentar absenden — WIR BRAUCHEN IHRE MEINUNG!

Kommentar:
Name:
Geben Sie die Zeichenfolge ein:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.